Schlagworte: Sinus Award

Sinus-Gewinner 2020 steht fest: Osram World of Light in München

Sinus Gewinner 2020 ist der Hersteller für Leuchtmittel, Osram.  Mit seiner Ausstellung "World of Light" in München konnte er die Jury voll und ganz überzeugen. Der Sinus – Systems Integration Award wird jährlich im Rahmen der Prolight + Sound für kreative und künstlerische Lösungen beim Einsatz von Technik in audiovisuellen Installationen verliehen. Sinus-Gewinner zeigen ein…
weiterlesen

Opus & Sinus: Preisverleihung in neuer Location

Viele ist auf der Prolight + Sound in diesem Jahr neu. Auch der Ort der Preisverleihung der Opus, Sinus, MIPA und PIPA Awards. Die feierliche Zeremonie unter Federführung Musik Media Verlags fand erstmals in Halle 4.1 statt. Ausgezeichnet wurde am Donnerstag erneut die innovativsten Produkte und Lösungen der Musik- und Veranstaltungsbranche. Michael Biwer gratuliert zum…
weiterlesen

Abend der Gewinner: PIPA, MIPA, Opus und Sinus Award

Es ist eine liebgewonnene Tradition: Die Award-Show zur Verleihung der PIPA, MIPA, Opus und Sinus Awards. Wie in den vergangenen Jahren auch, finden sich am Donnerstagabend Nominierte und Gewinner im Raum Europa ein, um gemeinsam die innovativsten und eindrucksvollsten Produkte und Shows auszuzeichnen. Award-Verleihung unter Federführung des Musik-Media-Verlags Opus-Award-Gewinner Friedrichstadt-PalastNicht nur die Preisverleihung hat Tradition…
weiterlesen

Interview mit Ernst & Young – Sinus-Award-Gewinner

Der diesjährige Sinus Systems Integration Award 2018 in der Kategorie "Business" ging an das CFOspace der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young GmbH. Das Projekt wurde von der Planungsgesellschaft Hartmann, Mathias und Partner realisiert und ermöglicht eine "digitale" Zusammenarbeit zwischen CFOs und ihren Teams. Christian Mertin, Partner bei Ernst & Young Advisory Services berichtet im Interview von…
weiterlesen

Sinus Award Gewinner 2018: CFOspace der Ernst & Young GmbH

In diesem Jahr wurde das CFOspace der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst &Young GmbH mit dem Sinus – Systems Integration Award 2018 in der Kategorie Business ausgezeichnet. Das mit modernster Medientechnik verwirklichte Projekt ermöglicht die „digitale“ Zusammenarbeit von CFOs und deren Teams. Realisiert wurde der CFOspace von der Planungsgesellschaft Hartmann, Mathias und Partner. Interaktive Showcases mit Echtzeitgrafik Sinus-Award-Gewinner…
weiterlesen

Opus-Award-Gewinner: THE ONE Grand Show und Milky Chance

Die Gewinner des „Opus – Deutscher Bühnenpreis 2018“ könnten nicht unterschiedlicher sein. Das erste Siegerprojekt ist eine große Show, ein imposantes Bühnenbild und Kostüme wie ein Meer aus Farben – „THE ONE Grand Show“ im Berliner Friedrichstadt-Palast. Im Gegensatz dazu passt das Bühnendesign von Milky Chance in einen Tourbus-Anhänger und beeindruckt dennoch durch die Kreation…
weiterlesen

Opus und Sinus: Bewerbungsphase startet

Jedes Jahr werden auf der Prolight + Sound in einer Abendveranstaltungen die innovativsten Köpfe und Projekte der Veranstaltungsbranche ausgezeichnet. Auch 2018 werden erneut der Opus und der Sinus Award für herausragende Leistungen verliehen. Noch bis zum 12. November ist es bei uns möglich, Projekte, Unternehmen oder Personen für die beiden Auszeichnungen vorzuschlagen. Online-Bewerbung für Auszeichnungen…
weiterlesen

Sinus Award Gewinner: Medieninstallation der Hilti AG

In diesem Jahr wurde die Medieninstallation am Hauptsitz der Hilti AG in Liechtenstein mit dem Sinus – Systems Integration Award 2017 in der Kategorie Infotainment für Auftraggeber und ausführende Unternehmen ausgezeichnet. Preisträger sind das Stuttgarter Unternehmen Ranger Design (Gestaltung und Generalübernahme), das Ingenieurbüro Techniz (medientechnische Planung), der Auftraggeber Hilti sowie die am Projekt beteiligten Unternehmen…
weiterlesen

Sinus Award 2017 – Anmeldung hat begonnen

Die Bewerbungsphase für den Sinus Award 2017 - einer der renommiertesten Auszeichnungen im Bereich AV-Medientechnik - hat wieder begonnen. Dabei können Branchenmitglieder ihre Projekte bei einer Fachjury einreichen, welche anschließend die innovativsten und bedeutensten Umsetzungen auswählt und prämiert. Die Bewerbungsphase für den Sinus Award 2007 läuft noch bis 4. November 2016. Unter allen Einsendungen werden…
weiterlesen

Hunderte Gäste kamen zur Preisverleihung

Preisverleihung

Blank geputzt: Die Preise warteten vor der Veranstaltung schon auf ihre neuen Besitzer.

Am Donnerstag wurden auf der Prolight + Sound die zwei wichtigen Branchenpreise Opus - Deutscher Bühnenpreis und Sinus - System Integrated Award sowie neu der PIPA - Prolight + Sound International Press Award verliehen. Hunderte Gäste kamen, internationale Medien berichteten - und gratulierten den Gewinnern.

Auch nach der Messe wird es feierlich!

Um 18 Uhr schließen sich zwar die Tore der Messe für die Besucher, doch vorbei ist der Tag noch lange nicht. Es wird sehr feierlich, denn im Rahmen der diesjährigen Prolight + Sound findet wieder eine spektakuläre Awardshow statt. Für sämtliche Vertreter der Branche und Journalisten ein absolutes Highlight - die Verleihung des Opus und…
weiterlesen

Sinus Award: Die Besten der Veranstaltungsbranche geehrt

Auch in diesem Jahr wird erneut der Sinus Award im Rahmen der Prolight + Sound verliehen, und das bereits zum zwölften Mal. Zu den diesjährigen Kategorien zählen „Information“, „Business“, „Venue“ und „Entertainment“. Besondere Projekte, die durch den Einsatz von Systemintegration und modernster Medientechnik sowie innovativen Ideen hervorstechen, werden in den genannten Bereichen ausgezeichnet. In den…
weiterlesen

Prolight + Sound: Future Talents Day & Awards

Besondere Neuigkeiten: Ab sofort können sich Messebesucher der Prolight + Sound 2016 aktiv mit ihren Projekten für den Opus und Sinus Award bewerben. Zu dem sollten sich zukünftige Fachkräfte den Future Talents Day am neuen Messe-Dienstag (5. April 2016) nicht entgehenlassen. Warum? Erfahren Sie hier! Prolight + Sound: Aktive Bewerbung für die Awards Prolight +…
weiterlesen

Opus, Sinus, PIPA – auf zu den Preisverleihungen!

Preisverleihungen

Auch wenn die Messe ihre Tore für Besucher heute um 18 Uhr schließt, ist der Tag noch lange nicht vorbei. Für den heutigen Donnerstagabend stehen im Rahmen der Prolight + Sound 2015 drei Preisverleihungen auf dem Programm. Ab 18:30 Uhr in Halle 4.0, im Saal Europa geht es los. Opus – Deutscher Bühnenpreis Mit diesem Preis werden besonders innovative und gelungene Produktionen in den Bereichen Theater- und Bühnenproduktion, Live-Events und Open-Air-Veranstaltungen geehrt. Der Opus wurde 2002 zum ersten Mal verliehen. Sinus Award 2015 Der kreative Einsatz von AV-Medientechnik und Systemintegration werden mit dem Sinus – System Integration Award ausgezeichnet. Der nicht-dotierte Ehrenpreis wird in jährlich wechselnden Kategorien verliehen.  PIPA – Prolight + Sound International Press Award Fachjournalisten aus der ganzen Welt treffen sich jährlich zur Verleihung des PIPA und ehren damit herausragende Produkte in den Bereichen Recording, Pro Audio und Lights/Video. Die Preisverleihung des PIPA findet zusammen mit dem MIPA, dem Musikmesse International Press Award statt.

PLS 2015: ARD-Tagesschau-Studio erhält den Sinus-Award

Tagesschau-Studio-Sinus-Award

Tablets, Flatscreens, 3D-Grafiken und eine allumfassende Medienvernetzung – die Zukunft ist in modernen TV-Studios längst angekommen. So auch im ARD-Tagesschau-Studio, welches seit fast einem Jahr in neuem Glanz erstrahlt. Preisverdächtig, findet die Jury der Prolight + Sound 2015 und zeichnet die Realisation – eine Verbindung aus modernster Technologie und innovativer Optik – mit dem diesjährigen Sinus – Systems Integration Award in der Kategorie „Infotainment“ aus.