Schlagworte: Pipa Award

Opus & Sinus: Preisverleihung in neuer Location

Viele ist auf der Prolight + Sound in diesem Jahr neu. Auch der Ort der Preisverleihung der Opus, Sinus, MIPA und PIPA Awards. Die feierliche Zeremonie unter Federführung Musik Media Verlags fand erstmals in Halle 4.1 statt. Ausgezeichnet wurde am Donnerstag erneut die innovativsten Produkte und Lösungen der Musik- und Veranstaltungsbranche. Michael Biwer gratuliert zum…
weiterlesen

Abend der Gewinner: PIPA, MIPA, Opus und Sinus Award

Es ist eine liebgewonnene Tradition: Die Award-Show zur Verleihung der PIPA, MIPA, Opus und Sinus Awards. Wie in den vergangenen Jahren auch, finden sich am Donnerstagabend Nominierte und Gewinner im Raum Europa ein, um gemeinsam die innovativsten und eindrucksvollsten Produkte und Shows auszuzeichnen. Award-Verleihung unter Federführung des Musik-Media-Verlags Opus-Award-Gewinner Friedrichstadt-PalastNicht nur die Preisverleihung hat Tradition…
weiterlesen

Gewinner des Pipa Award

Unter der Federführung des MM-Musik-Media-Verlags hat sich gestern Abend die internationale Riege der Fachjournalisten zur Verleihung des International Press Award (PIPA) getroffen. Insgesamt waren über 300 internationale Vertreter von Herstellern auf der Abendveranstaltung anwesend. Die Preise wurden für herausragende Produkte in den Bereichen Recording, Pro Audio und Lights/Video verliehen. Hier die Gewinner des PIPA Portable…
weiterlesen

Hunderte Gäste kamen zur Preisverleihung

Preisverleihung

Blank geputzt: Die Preise warteten vor der Veranstaltung schon auf ihre neuen Besitzer.

Am Donnerstag wurden auf der Prolight + Sound die zwei wichtigen Branchenpreise Opus - Deutscher Bühnenpreis und Sinus - System Integrated Award sowie neu der PIPA - Prolight + Sound International Press Award verliehen. Hunderte Gäste kamen, internationale Medien berichteten - und gratulierten den Gewinnern.

Ein Abend im Zeichen der Awards

Einen Höhepunkt der diesjährigen Prolight + Sound sowie der Musikmesse stellte die gemeinsame Preisverleihungsveranstaltung am Donnerstag, 16. April, dar. Im Rahmen eines Abendevents wurden der MIPA – Musikmesse International Press Award und der PIPA – Prolight + Sound International Press Award vergeben.

Opus, Sinus, PIPA – auf zu den Preisverleihungen!

Preisverleihungen

Auch wenn die Messe ihre Tore für Besucher heute um 18 Uhr schließt, ist der Tag noch lange nicht vorbei. Für den heutigen Donnerstagabend stehen im Rahmen der Prolight + Sound 2015 drei Preisverleihungen auf dem Programm. Ab 18:30 Uhr in Halle 4.0, im Saal Europa geht es los. Opus – Deutscher Bühnenpreis Mit diesem Preis werden besonders innovative und gelungene Produktionen in den Bereichen Theater- und Bühnenproduktion, Live-Events und Open-Air-Veranstaltungen geehrt. Der Opus wurde 2002 zum ersten Mal verliehen. Sinus Award 2015 Der kreative Einsatz von AV-Medientechnik und Systemintegration werden mit dem Sinus – System Integration Award ausgezeichnet. Der nicht-dotierte Ehrenpreis wird in jährlich wechselnden Kategorien verliehen.  PIPA – Prolight + Sound International Press Award Fachjournalisten aus der ganzen Welt treffen sich jährlich zur Verleihung des PIPA und ehren damit herausragende Produkte in den Bereichen Recording, Pro Audio und Lights/Video. Die Preisverleihung des PIPA findet zusammen mit dem MIPA, dem Musikmesse International Press Award statt.

Preisgekrönter Sound von Microtech

Microtech Mikrofon-M7-Kapsel-Prolight-Award

Microtech Gefell als preisgekrönter Award Gewinner. Bei der Prolight + Sound 2014 wurde in diesem Jahr zum ersten Mail ein neuer Preis verliehen: der Prolight + Sound International Press Award, kurz PIPA, für herausragende Produkte in den Kategorien Recording, Pro Audio und Lights/Video. 120 Fachzeitschriften aus der ganzen Welt beteiligten sich an der Entscheidung, welche Produkte mit dem neuen Preis geehrt wurden. In der Kategorie „Bestes Studiomikrofon 2014“ heimste der thüringische Mikrofon-Hersteller Microtech Gefell eine der begehrten Trophäen ein – und zwar für ein Mikro, das bereits in den 1950er Jahren entwickelt wurde und heute wieder originalgetreu hergestellt wird. Eine kleine Geschichte des Erfolgs.