Schlagworte: immersive Technologien

Beteiligen Sie sich am Rahmenprogramm der Prolight + Sound 2020!

Zum 25. Jubiläum der Prolight + Sound können sich Aussteller aktiv am Rahmenprogramm beteiligen und im Rahmen von Vorträgen oder Produktvorführungen ihre Innovationen präsentieren. Dazu stellt die Messe Frankfurt Individuelle Räume für Demonstrationen sowie Outdoor Bühnen zur Präsentation unter Realbedingungen zur Verfügung. Abwechslungsreiches und umfangreiches Konferenzprogramm - jetzt mitmachen! Im Immersive Technology Forum stehen immersiven…
weiterlesen

Der schmale Grat zur Realität: Immersive Technolgien

Frisch für den Weltenbauer.Award 2019 nominiert und bereits vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Zusammenarbeit mit MusicTech Germany gefördert, überzeugt die Visionärin Evelyn Hriberšeks auch mit ihrer zweiten Installation "Eurydike". Dabei entführt sie mithilfe verschiedener Medien in andere Welten. Mit den Überschreitungen auf verschiedenen Ebenen macht die Künstlerin von sich reden – der Einsatz…
weiterlesen

Real-time Tracking mit BlackTrax

Real-time Tracking ist eines der großen Themen auf der diesjährigen Prolight + Sound. An unterschiedlichen Ständen sind Performances und Live-Vorführungen unterschiedlicher Capturing-System zu sehen. So auch bei BlackTrax, einem Real-time-Tracking-System. Visionsbasiertes Tracking-System für unterschiedliche Anwendungen Diese Tracking-Lösung dient dazu, Bewegungen auf einer Bühne zu verfolgen und unterschiedliche Geräte darauf reagieren zu lassen. Licht, Sound, grafische…
weiterlesen

Großes Interesse am “Immersive Technology Forum”

3D-Projektion, 3D-Sound, Hologramme – neue Technologien gibt es immer wieder in der Branche. Zusammengefasst werden diese Lösungen und Systeme unter dem Namen „immersive Technologien“. Im Rahmen der diesjährigen Prolight + Sound fand dazu ein Forum mit Vorträgen und Seminaren statt. Grenzen zwischen Realität und Wahrnehmung verschwimmen Es sind Technologien, die die Grenzen zwischen Realität und…
weiterlesen

Immersive Technology Forum beginnt heute

Heute startet das neue Vortragsformat "Immersive Technology Forum". Hier erfahren Besucher unter anderem, wie sie Events mit immersiven Erlebnissen aufwerten können und wo entsprechende Lösungen bei Inszenierungen eingesetzt werden.

Das gemeinsam mit Experten aus der Praxis gestaltete Programm richtet sich sowohl an Content-Produzenten, Fachkräfte aus dem Technik- und Rundfunk-Bereich als auch an Event-Manager und -organisatoren. Themen der Vortragsreihen sind: Einsatzmöglichkeiten von 3D-Audio in Theatern, kreative Einsatzmöglichkeiten von Virtual und Augmented Reality sowie weiteren Trend-Technologien im Eventbereich oder der gesamten Workflow einer 360°-Musikvideoproduktion.

Das "Immersive Technology Forum" wird in Halle 4C im Raum Entente stattfinden und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Automatisch kalibrierende Fulldome-Projektion

Ob in Planetarien, Freizeitparks, Science Centern oder Museen – die Fulldome-Projektionssysteme von project: syntropy GmbH schaffen spektakuläre visuelle Erlebnisse. Durch ein automatisches, kamerabasiertes Auto-Kalibrationssystem ist zudem die Re-Kalibrierung mit einem einfachen Knopfdruck getan. Das Magdeburger Unternehmen präsentiert sein innovatives Produkt auf der Prolight + Sound. Sechs Projektoren erzeugen Dome-Projektion Sechs Projektoren kreieren einzelne Bildelemente, die…
weiterlesen