Panasonic Video-Wall-Manager

Weniger Arbeitszeit, Komplexität und Kosten: Das verspricht die Firma mit dem neuen Auto-Camera-Adjustment-Upgrade für die kostenlose Panasonic Video-Wall-Manager-Software. Dieses Update kalibriert Panasonic Videowall-Displays der Produktreihen LFV50, LFV5 und LFV70 durch Kamerabilder. Damit reduziert sich der Installationsaufwand und die Farbkonsistenz wird verbessert.

Panasonic Software erleichtert den Installationsaufwand

"Momentan müssen Montagetechniker jedes Panel einzeln mittels Sensoren hinsichtlich Farbe und Helligkeit aneinander anpassen. Das ist zeitaufwendig, benötigt Fachwissen und sorgt in vielen Fällen nicht für das gewünschte Ergebnis", erklärt Eduard Gajdek, Produktmanager bei Panasonic Visual System Solutions. "Nach der Aktivierung des Auto-Camera-Adjustment-Upgrades im Video-Wall-Manager muss der Montagetechniker nur eine kompatible Kamera anschließen. Dann analysiert die Software durch Schnappschüsse mittels der Kamera die Hintergrundbeleuchtung sowie den Weißabgleich, um jedes Panel farblich präzise abzustimmen." So werden alle Displayeinstellungen automatisch auf einander abgestimmt und gespeichert. Bei einem Panelaustausch muss dadurch keine neue manuelle Kalibrierung aller Video-Wände gemacht werden, was die Arbeit durchaus erleichtert.

Panasonic Video-Wall-Manager

Der Video-Wall-Manager steht kostenfrei auf der Panasonic PASS-Webseite zur Verfügung. Allerdings ist der Aktivierungscode für das Auto-Camera-Adjustment-Upgrade kostenpflichtig und kann nur für einen PC verwendet werden. Ob sich das Update lohnt, entscheiden am Ende die Techniker. Man darf also gespannt sein … Weiterer Tipp Für alle die regelmäßig mit mehreren Projektoren der Marke arbeiten, lohnt sich vielleicht das optionale Camera-Upgrade-Kit für die Multi-Projektor-Software. So vereinfacht sich auch die Installation von Projektoren.

Hintergrund zum Unternehmen

Das Unternehmen ist weltweit bekannt und wurde im Jahr 1918 in Japan gegründet. Die Unternehmensphilosophie bezieht sich vor allem auf die Verbesserung der Lebensqualität der Menschheit. Durch ständig neue Innovationstechnologien hält die Firma an seinen Grundsätzen und seinem Motto „A Better Life, A Better World“ fest. Zum Angebot gehören verschiedene Produkte, Systeme sowie Dienstleistungen. In Europa wurde das erste Vertriebsbüro 1962 in Hamburg eröffnet. Seitdem kümmert sich „Panasonic Deutschland“ vor allem um die Vermarktung und den Absatz."

Bildquelle: www.diereferenz.de, Panasonic

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben