Passende Fachkräfte einfach auf der VPLT Jobbörse finden

In Kooperation mit der Prolight + Sound hat der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik (VPLT) vor einem Jahr die Jobbörse „VPLT JOBmarket“ ins Leben gerufen. Seitdem werden hier Arbeitgeber und Fachkräfte aus der Medien- und Veranstaltungsbranche zusammen geführt. Großes Plus des Portals: Es werden nicht nur freie Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt angeboten, sondern auch auf grenzüberschreitenden Märkten. Damit leistet die Plattform einen wertvollen Beitrag, um in einer jungen und dynamischen Branche den richtigen Arbeitgeber beziehungsweise Arbeitnehmer zu finden.

Mehr als 300 Arbeitgeber und 12.500 Jobs

Mittlerweile umfasst die Jobbörse mehr als 300 Arbeitgeber und 12.500 Jobangebote. Branchengrößen wie PRG oder die Amptown System Company GmbH nutzen das Portal bereits, um Fachkräfte zu finden.

Für Arbeitgeber bietet die Plattform zahlreiche Vorteile. So können Arbeitgeber ein eigenes Profil erstellen, auf denen sie sich und ihre Angebote vorstellen. Dies hilft potenziellen Arbeitnehmern, einen guten und schnellen Überblick über das Unternehmen hinter einem Jobangebot zu bekommen. Zudem können Arbeitgeber auf Bewerberprofile zugreifen und mit passenden Interessenten direkt in Kontakt treten.

Alles auf einen Blick

Mit Hilfe einer übersichtlichen Suchfunktion können Arbeitssuchende ihre persönlichen Präferenzen zu Standort, Berufsgruppe und Position eingeben und dann mit einem Klick passende Jobangebote finden. Eine geographische Karte auf der Startseite der Jobplattform hilft zudem, schnell offene Angebote in der gewünschten Region zu finden. Darüber hinaus können registrierte Bewerber ein eigenes Profil erstellen, auf denen sie ihre Kompetenzen und Wünsche vermerken. Damit können sie leichter von potenziellen Arbeitgebern gefunden werden.

Der VPLT und die Prolight + Sound arbeiten seit Jahren in vielen Bereichen erfolgreich zusammen - nicht nur bei der Jobbörse. Vor allem bei der Konzeption und Umsetzung des umfangreichen Konferenz- und Vortragsprogramm unterstützt der Verband die Fachmesse und liefert beispielsweise interessante Konferenzstränge. Geschäftsführerin Linda Residovic hatte erst jüngst in einem Interview verraten, warum die Messe für den VPLT so wichtig ist und auf was sich Besucher 2019 freuen können.

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben