Prolight + Sound Media Systems Congress

Der Prolight + Sound Media Systems Congress (28. - 30. März 2007) ist mit etwa 40 Vorträgen die größte Informationsveranstaltung der Prolight + Sound: Die Themengebiete decken die aktuellen Fragestellungen aus Technik, Recht und Wirtschaft der integrierten AV-Anwendungen ab.    Im Rahmen des Kongresses werden auch die beiden Branchenpreise verliehen: der "Sinus – Systems Integrations-Award" für herausragende Projekte in Medientechnik und Systemintegration und der "Opus – Deutscher Bühnenpreis" für vorbildliche technisch-gestalterische Lösungen in Sound-Design, Bühnenbild, Licht-Design und technische Realisation. Fachbesucher können kostenlos in der Halle 8.1 am Vortragsprogramm des Prolight + Sound Media Systems Congress teilnehmen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben