DSPECIALISTS – perfekte Audio-Steuerung & Surround Sound

Lautsprecher-Management mit Harvey mx. 16 von DSPECIALISTSDie Prolight & Sound ist nicht nur die jährliche Messe für die aktuellsten Trends der Veranstaltungstechnik, Installation und Produktion. Sie eignet sich auch bestens, um neue interessante Kontakte zu knüpfen. Jochen Cronemeyer, Geschäftsführer der DSPECIALISTS Digitale Audio- und Messsysteme GmbH, weiß dies nur zu gut. Sein Unternehmen stattet Theater, Heimkinos und Kirchen aus. Seit fast elf Jahren behauptet es sich erfolgreich am Markt. Im Kurzinterview erklärt er, welche Trends im neuen Jahr auf die Branche warten und warum ein Besuch an seinem Stand auf der Prolight 2014 lohnt.

Welche Produkthighlights gibt es aktuell in Ihrem Haus?

Jochen Cronemeyer: Unsere Produkthighlights auf der diesjährigen Prolight & Sound waren die neuen Features unserer Audio- und Mediensteuerungsmatrix HARVEY mx.16. Sie ist mit 16 analogen Audio-Ein- und Ausgängen sowie einer Vielzahl von Steuerschnittstellen ausgestattet. Neu sind das Cobranet-Interface sowie die DMX-Steuerung.

Wo wird sie eingesetzt?

Jochen Cronemeyer: HARVEY ist in zahlreichen Heimkinos, Konferenzräumen und Kirchen installiert und übernimmt dort unter anderem das Lautsprecher-Management und vielfältige Signalverarbeitungsfunktionen. Eine andere Technik unseres Hauses, das Upmix-System ISOSTEM, ist in verschiedenen großen europäischen Rundfunkanstalten im Einsatz, beispielsweise bei France Television in Paris. Dort wandelt es Stereo-Signale in Surround-Sound um.

Welche Trends warten im kommenden Jahr auf die Audiobranche?

Jochen Cronemeyer: Ein Trend geht in Richtung Integration von verschiedenen Funktionalitäten. Will ein Unternehmen weiter wachsen, muss es auch rechts und links der ausgetretenen Pfade schauen, welche Zusatzfunktionalitäten es in Zukunft anbieten möchte oder welche weiteren Branchen mit angepassten Produkten beliefert werden können.

Welche Bilanz ziehen Sie aus der Prolight 2013?

Jochen Cronemeyer: Eine sehr positive. Besonders erfreulich war, dass HARVEY auf großes Interesse gestoßen ist und das Publikum sehr international war. Wir konnten vielversprechende Kontakte knüpfen und sogar mehrere internationale Distributoren für unsere Produkte gewinnen.

Und was dürfen die Besucher 2014 erwarten?

Jochen Cronemeyer: An der Prolight & Sound 2014 werden wir definitiv wieder teilnehmen und die neuen Funktionen unserer Matrix vorstellen. Wir freuen uns schon auf viele interessante Gespräche!

Vielen Dank für das Gespräch!

Bildquelle: DSPECIALISTS

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben