CRAAFT AUDIO und die Marke NOVA

Die CRAAFT AUDIO GmbH mit der Eigenmarke NOVA ist ein weltweit bekanntes Unternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung im Pro-Audio-Bereich für Lautsprecher- und Elektronikprodukte. Die Zielgruppe: Professionelle Musiker und Beschaller, die mit Spezial-Equipment arbeiten. CRAAFT AUDIO steht für Innovationen, Qualität und Zuverlässigkeit. Was das bedeutet, hat das Prolight + Sound Blogteam mit dem Global Sales & International Marketing Direktor Markus Falter in einem Interview besprochen.

Interview zu NOVA & CRAAFT AUDIO mit Markus Falter

1. Musiker haben oft hohe Anforderungen an die genutzte Technik. Wie schafft es CRAAFT AUDIO diese zu erfüllen? Liegt es an den internationalen Standards, die sich Ihr Unternehmen gesetzt hat?

Markus Falter: Sie sprechen ja gezielt Musiker an, also den Bereich der kleineren und mittleren Beschallungslösungen. Unsere Musikerkunden profitieren bei unseren Produkten einfach von unserer zweifelsfrei sehr großen Erfahrung im Bereich der Großbeschallung und der Festinstallation. Die Technologien, die wir bei diesen Bereichen über viele Jahre entwickelt und erarbeitet haben, setzen wir konsequent auch im Bereich der kleineren Soundsysteme für Musiker ein. Ähnlich wie bei großen Automobilherstellern, die deren sog. „Formel-1“ Technologien in Serienfahrzeuge einfließen lassen. Dass gerade bei der Großbeschallung oder Festinstallationen die angesprochenen „internationalen Standars“ alltäglich sind, steht außer Frage. Es geht in erster Linie um Erfahrung. Angefangen von der Marktforschung, Produktidee, Entwicklungserfahrung und bis hin zur Serienfertigung, arbeiten unsere Mitarbeiter und Lieferanten auf sehr hohem Niveau, unabhängig von Preis oder Größe des Produkts. Und klar, der Musiker profitiert dabei ganz eindeutig.

2. In Deutschland ist das „NOVA.rray“ eines der meistverkauften Compact-Array Systeme. Warum ist es so ein Verkaufshit?

Markus Falter: „NOVA.rray“ war eines der ersten Produkte unter dem Markennamen „NOVA“. Diese Baureihe legte den Grundstein für alles Weitere, was in den folgenden Jahren unter der Marke „NOVA“ passiert ist. „NOVA.rray“ war das erste „bezahlbare Volks-Line-Array“ System überhaupt. Ein großes Line-Array-System, das nur einen Bruchteil der Mitbewerberprodukte gekostet hat, und dennoch qualitativ hochwertig verarbeitet war. Man stelle sich einen „Rolls-Royce“ zum Preis eines „Kleinwagens“ vor. Das war natürlich schnell weltweit ein großer Verkaufsrenner. Mit der 2012 vorgestellten „ELITE“ Serie als Nachfolger des „NOVA.rray“ konnten wir die Verkaufszahlen nochmals deutlich erhöhen im Bereich kosteneffizienter Line-Array Systeme.

3. Sie haben erst kürzlich X-FACTOR´s "JEDWARD" (UK) mit dem NOVA ELITE System ausgestattet. Was war das Besondere daran?

Markus Falter: „JEDWARD“ ist ein Zwillingsduo, das international sehr bekannt ist und kann sich nun in die Reihe von hunderten internationalen Stars einreihen, die bereits weltweit mit NOVA erfolgreich waren bzw. sind. Beispiele dafür sind große Namen wie etwa „STING“, „Andrea Bocelli“, „Placido Domingo“, „Macy Grey“, „SCROPIONS“ und viele, viele mehr. 4. Sie zählen zu den Ausstellern der Prolight + Sound 2016. Werden Sie auf der Messe neue Produkte vorstellen? Wenn ja, können Sie uns schon einen kleinen Vorgeschmack geben?

Markus Falter: Wir werden zur PROLIGHT + SOUND 2016 neben einem deutlich größeren und moderneren Messestand 13 Produktneuheiten vorstellen. Viele der Ideen dieser Neuheiten sind in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstanden. Wir entwickeln „auf den Punkt“. Das heißt, wir nehmen nicht nur die Ideen unserer eigenen Entwickler als Basis, sondern auch viele Anregungen unserer Kunden. Dazu kombinieren wir unsere langjährige Erfahrung mit hochmodernen Komponenten und Technologien. Dabei entstehen Produkte, in denen sich der Kunde dann auch wiederfindet, sich bestätigt und ernst genommen fühlt, was ja in Zeiten des Wandels in unserer Branche leider nicht mehr überall der Fall ist. Die Produktneuheiten stellen wir wenige Wochen vor der Messe online vor und wollen zur Messe schon in Serie liefern können. Wir arbeiten also mit Hochdruck an allen „Fronten“, alle Abteilungen geben ihr Bestes. Eines kann ich Ihnen allerdings schon jetzt versprechen: Die Marke „NOVA“ bleibt sehr, sehr spannend.

Bilderquelle: CRAAFT AUDIO GmbH

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben