Auflösung Bilderrätsel: Tipps für den perfekten Sound

Tipps für den perfekten Sound Ende vergangener Woche hat Sie das Team der Prolight + Sound zu einem kleinen Spiel herausgefordert – mit einem Bild und der Frage, ob Sie erkennen, worum es sich handelt. Bei Facebook wurde fleißig mitgeraten. Schokoküsse waren im Gespräch, aber da müssen wir Sie leider enttäuschen. Die Erkenntnis kam dennoch schnell und ist natürlich richtig: Das Bild ist am Sennheiser-Stand entstanden und zeigt die Wechselkapseln der neuen Digital 9000 Serie.  Sennheisers Mikrofone haben in den vergangenen fast sieben Jahrzehnten die Welt im Sturm erobert. Sie zählen zu den beliebtesten Bühnenmikrofonen überhaupt. Stars wie Pink, Rihanna und Xavier Naidoo nutzen sie bei ihren Live-Auftritten. Auf der Prolight + Sound 2013 war der Audiospezialist aus Wedemark mit einem großen Stand vertreten, an dem die Besucher die neuesten Produkte in Augenschein nehmen und testen konnten.

Und auch nach der Messe gibt es im Hause Sennheiser einiges zu entdecken. Zu seinen evolution-Mikrofonen der 600er, 800er und 900er Serie bietet der Konzern seit Kurzem verschiedene Tutorial-Videos an. Leicht verständlich, kompakt und kompetent erklärt darin Filmemacher Geert Verdickt, selbst Musiker und Sänger in einer Band, die wichtigsten Eigenschaften der jeweiligen Produkte und gibt Tipps, wie sie ihren Klang am besten entfalten. Vor allem für Newcomer bestens geeignet – aber auch für alle anderen Musik- und Technikbegeisterten. „Ein Bild sagt bekannterweise mehr als tausend Worte, und diese Videos fassen anschaulich zusammen, wofür sich das Mikrofon eignet und wie es am besten montiert und positioniert wird“, bringt es Oliver Ohrndorf, Marketing Manager MI für Sennheiser, auf den Punkt. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es direkt hier. Weitere Hinweise zum Mikrofonkauf und alle Tutorials im Überblick finden Sie auf der Sennheiser-Website.

Bildquelle: Sennheiser

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben