Schlagworte: tonstudio

Gadget der Woche: Das portable Tonstudio

TonstudioMusiker oder Radioreporter wissen es zu schätzen: ein gutes Mikrofon. Doch bekannterweise schreibt das Leben die spannendsten Geschichten und um die einzufangen, muss das Studio schon mal verlassen werden. Die aufwendige Technik kann dann schnell unhandlich sein. Doch das Gadget der Woche schafft Abhilfe: Mit dem Studio quality microphone von APOGEE gelingen Tonaufnahmen on Tour in bester Qualität.

Tonstudio in den Wolken: nhow Berlin

Tonstudio in den WolkenEin Tonstudio in den Wolken? Die Prolight + Sound zieht jährlich Tausende Musikbegeisterte und Technikfans aus der ganzen Welt in ihren Bann – ein kleines Paradies sozusagen. Auch das nhow Hotel in Berlin liebt Musik. Mit zwei komplett ausgestatteten Tonstudios lässt es seit 2010 das Herz von Singern und Songwritern höher schlagen. Der gute Ruf des geräumigen Soundfloors des Hotels schlug bereits hohe Wellen. Stars wie Jennifer Rostock, Rea Garvey, Culcha Candela oder Kool Savas produzierten hier erfolgreiche Songs. Ein Grund, sich das nhow einmal genauer anzuschauen.

Web-Fundstück: Was Toningenieure wirklich tun!

Der Job eines Toningenieurs ist spannend und verantwortungsvoll zugleich. Er kümmert sich um Musik-Aufnahmen im Studio, prüft die Akustik des Raumes, justiert den Klang der Mikrofone und erzeugt letztlich den perfekten Sound. Noch dazu arbeitet er mit Stars, ist viel unterwegs, lernt immer neue spannende Menschen kennen und überhaupt – ein Toningenieur ist wirklich zu beneiden! Dass er es aber gar nicht immer so leicht hat, zeigt das heutige Fundstück aus dem Internet. Viel Spaß damit und einen guten Start ins Wochenende!