Schlagworte: RDM

DMX reloaded – mit RDM endlich bidirektional kommunizieren

DMXDie Einbahnstraßen-Kommunikation hat ein Ende: Bislang konnten Lichttechniker dank digitaler Protokolle zwar verschiedene Parameter wie Helligkeit, Farbinfos, Effekte und Bewegung parallel steuern - allein, ob die angesteuerten Geräte auch tatsächlich alle Befehle umsetzen, wurde im bisherigen Standard für den Techniker am Controller nicht sichtbar. Wenn also beispielsweise eine LED-Wand Ausfälle zu verzeichnen hat, fällt das dem steuernden Techniker erst beim Blick auf die Effekt-Wand selbst auf. Dieses Problem löst der neue Standard DMX RDM, der es ermöglicht, bidirektional zu agieren.