Schlagworte: Prolight + Sound 2015

Auf zum Endspurt: Tag 4 der Prolight + Sound hat begonnen

Tag 4 der ProlightGuten Morgen und Herzlich Willkommen zum 4. Tag der Prolight + Sound 2015 auf dem Messegelände in Frankfurt! Welcome to the fourth day of Prolight + Sound! Nach den letzten drei Tagen hat sich auch die Stimmung unter den Ausstellern und Fachbesuchern nicht geändert - absolut positiv und neugierig, was die Zukunft der Branche und den Marktteilnehmern bringen wird!

Ruhe & Entspannung: Mittagspause auf dem Messegelände

Mittagspause auf dem Messegelände Nach einen erfolgreichen 3. Tag auf der Prolight + Sound 2015 in Frankfurt leeren sich um die Mittagszeit kurz die Gänge und Hallen. Aussteller und Besucher gönnen sich abseits des Trubels etwas Ruhe und Entspannung - um dann nach dem Mittagessen in den zahlreichen Bistros undrestaurants auf dem Gelände wieder voll durchzustarten.

Auf dem Gelände zieht Ruhe ein – Tag 3 neigt sich dem Ende

Tag 3 neigt sich dem Ende

Ein spannender und erlebnisreicher Tag 3 auf der diesjährigen Prolight + Sound geht seinem Ende entgegen. Die internationale Leitmesse hat wieder einmal einen tollen Einstand hingelegt. Tausende Besucher aus aller Welt und Hunderte internationale Aussteller blicken auf einen ereignisreichen und spannenden Tag zurück.

Umfassender Service für Besucher

umfassendes Serviceangebot Damit es während der Prolight + Sound an nichts fehlt, hält die Messe Frankfurt ein umfassendes Serviceangebot bereit. Neben den Informationsständen auf dem gesamten Gelände können Besucher und Aussteller jederzeit das Service-Center im Torhaus aufsuchen. Auf den Ebenen 2 und 3 gibt es dort sowohl ein Businesscenter mit Internetarbeitsplätzen als auch einen Post- und Versandservice, ein Multimediaangebot und darüber hinaus auch diverse Einkaufsmöglichkeiten. Bei Fragen helfen außerdem die Messehostessen vor Ort gern weiter.

PLS 2015 startet in Tag 2

Sound 2015 startet in Tag 2Donnerstagmorgen, kurz nach 9 Uhr: Frankfurt begrüßt uns mit strahlendem Sonnenschein und die ersten Besucher des zweiten Tages der Prolight + Sound 2015 finden sich am Messeingang City ein.  Auch heute gibt es in den Messehallen die aktuellen Highlights der Branche zu entdecken, das Freigelände kann erkundet werden und Konferenzen laden zu Diskussionen ein. Ab 10 Uhr startet heute das Theater- und Filmkolloqium in der Galleria 1. Wir freuen uns auf den zweiten Messetag!

Technik schon am Einlass – Messe empfängt Besucher digital

am Einlass    messe-einlass-digital

Nicht nur die aus dem Internet ausgedruckten Prolight + Sound Tickets werden voll elektronisch am Einlass erfasst (Bild links), die modere Technik lässt auch das Abscannen direkt vom Handy zu (Bild rechts). Die Besucher sind begeistert - und freuen sich auf weitere moderne Technik in den Hallen der Messe Frankfurt.

Orientierung & Service: Infostände der Messe gut besucht

Service

Auch sechs Stunden nach Eröffnung der Prolight + Sound 2015 strömen immer noch Besucher auf das Messegelände Frankfurt. Und auch die Servicekräfte an den zahlreichen Infoständen haben alle Hände voll zu tun und erklären geduldig den vielen inländischen und ausländischen Gästen die Hallen. Für genügend Infomaterial ist aber gesorgt - wso können auch in den kommenden Messetagen alle Besucher immer auf den neuesten Stand gebracht werden.

Please do not touch: Diese “Focal 1” stammt aus 1985!

Focal 1

Das Unternehmen LSC stellt auf der PLS2015 eine kleine technische Rarität aus: Eine Focal 1 aus dem Jahre 1985. Da waren viele Besucher der heutigen Prolight + Sound noch nicht einmal geboren, da trat das "Modular Lighting Control Desk" auf zahlreichen Events bereits seinen Siegeszug an.  Heute steht die damals sehr moderne Technik würdig inmitten des LSC-Standes A41 in Halle 11.0. Und damit das noch eine Weile so bleibt - "Please do not touch!"

Ausblick auf Tag 2: Highlights am Donnerstag

Events Tag 2

Messehallen, Freigelände, Konferenzen und Preisverleihungen: Auch Tag zwei der Prolight + Sound 2015 bietet den Besuchern ein umfangreiches Programm, um sich auf den neuesten Stand in den Bereichen Veranstaltungstechnik, Installation und Produktion zu bringen.

Folgende Highlights stehen auf dem Plan: Im Rahmen der Eventplaza Conference geht es zwischen 10 und 18 Uhr um die Inszenierung von Produkten und Events. Die Vorträge finden im Portalhaus, Ebene Via statt und drehen sich unter anderem um die Frage, was die Eventbranche von der Film- und Entertainmentindustrie lernen kann.