Schlagworte: pink

Pink auf Höhenflug mit Sennheiser

Pink Sennheiser Mikro Grammys Wenn Sängerin Pink auf der Bühne steht, dann darf das Publikum Großes erwarten. Und so ließ sich die Powerstimme, die mit Songs wie „True Love“, „Try“ und „Just Give Me a Reason“ die Charts eroberte, auch auf der diesjährigen Grammy-Verleihung Ende Januar nicht lumpen. Bei ihrem Auftritt führte sie eine Akrobatik-Show hoch über den Köpfen der 20.000 Zuschauer vor. Technische Unterstützung bekam sie dabei von den Experten des Wedemarker Audiokonzerns Sennheiser. Pink drehte sich bei ihrem Auftritt durch die Luft und wirbelte über die Zuschauer hinweg. „Darum brauchten wir ein absolut zuverlässiges Mikrofon und ein In-Ear-Monitorsystem, das nicht nur gut klingt, sondern auch so unauffällig wie möglich ist“, erklärte Jon Lewis, Monitor Engineer von Pink.   Ein spezielles Monitorsystem mit integriertem Gesangsmikrofon wurde extra für sie angefertigt. „Die Kombination war extrem robust und sorgte für einen hervorragenden Sound. Für uns war es beruhigend zu wissen, dass sie sich voll darauf verlassen konnte.“