Neues Schienensystem G-TRACK von Gerriets GmbH

Gerriets ist ein sich schnell entwickelndes Unternehmen mit Tochtergesellschaften und Verkaufspartnern in 19 Ländern. Seit der Gründung im Jahr 1946 hat sich Gerriets zu einem Experten für Bühnen- und Veranstaltungsbedarf entwickelt.

Spezialist für Bühnenbedarf und Veranstaltungsprojekte

Das Produktangebot wurde ständig erweitert und nach den Bedürfnissen der Kunden verbessert. Es deckt alle Bereiche ab: Eigene Produktionen von Vorhängen, Folien und Kulissen, Lieferung von Lagerartikeln auch in besonderen Größen, Horizontgewebe, Dekostoffe, Bühnenvelours, Effektmaterialien, Bühnentechnik wie Zug- und Schienensysteme sowie ständige Neuentwicklungen von Produkten.

Andreas Gause ( Leiter Marketing & Business Development)

1. In vergangenen Jahr hat es nach zwei Jahren Zwangspause wieder vermehrt Veranstaltungen gegeben. Wie hat Ihr Unternehmen die vergangenen Monate wahrgenommen?

Die letzten Monate sind vor allem durch eine verstärkte Nachfrage quer durch unser komplettes Produktportfolio geprägt. Insbesondere gab es aber bei den Produkten für den Messe- und Eventbereich einen großen Nachholbedarf. Im Großen und Ganzen hat sich die Situation am Markt für uns wieder normalisiert.

2. Welche Erwartungen haben Sie für die Branche in den kommenden Jahren?

Wir gehen von wachsenden Umsätzen in den unterschiedlichen Kernmärkten aus und stellen uns strategisch als auch personell entsprechend auf. Die Ausrichtung im Onlinegeschäft wird stärker werden, hier besteht sicher noch ein großes Potenzial, das wir jetzt schon durch eine verstärkte Akzeptanz und Kauffreudigkeit in unserem Onlineshop registrieren. Daneben wird das Angebot in der Medien- und Veranstaltungsbranche immer diverser und komplexer, die technischen Möglichkeiten und damit auch die Ansprüche an die Produkte größer.

3. Welche Bedeutung hat die Prolight + Sound als Messe der Veranstaltungstechnik für Sie?

Wir sind traditionell seit Jahrzehnten Aussteller auf der Prolight + Sound. Die Prolight + Sound ist sicher eine der internationalen Leitmessen für unsere Branche. Durch die coronabedingten “messefreien” Jahren und die Trennung von der Musikmesse hat auch bei der Prolight + Sound ein struktureller Wandel stattgefunden. Wir hoffen natürlich, dass sich dieser Wandel positiv auswirkt und es nach dem letzten Jahr mit weniger Ausstellern und weniger Besuchern dieses Jahr wieder insgesamt mehr Teilnehmer anzieht. Die hohe Ausstellerzahl und der Besucherandrang auf anderen Messen lässt aber Gutes hoffen.

4. Mit HOLOVISION und HOLGAUZE bieten sie zwei spannende Produkte an. Was macht sie so besonders?

Insbesondere die HOLOVISION ermöglicht es jetzt für den Theater- und Eventmarkt, große 3D-Projektionen auf den Bühnen abzubilden. Durch eine Änderung in der Herstellungstechnik konnte der Preis für die HOLOVISION mehr als die Hälfte reduziert werden. Augmented Reality kombiniert mit 3D-Projektionen spielt heutzutage auch auf der Bühne eine immer größere Rolle. Dafür sind die HOLOVISION und die HOLOGAUZE die idealen Produkte, um Augmented Reality schnell und einfach auf der Bühne oder im Ausstellungsbereich realisieren zu können. Schauspieler und Tänzer interagieren mit virtuellen Personen, der Fantasie einer Inszenierung sind keine Grenzen gesetzt. Geschäftsführer und Redner befinden sich inmitten Ihrer immersiven Präsentationen, werden sozusagen Teil Ihrer Präsentation. Hier realisieren wir mittlerweile viele spannende Projekte von Dubai bis Recklinghausen.

5. Im Hinblick auf die Prolight + Sound 2023: Können Sie den Besuchern einen kleinen Vorgeschmack geben, was sie erwarten wird?

Vor allem ein gut gelauntes Team von Gerriets. Dann stellen wir unser neues Schienensysteme G-TRACK vor, eine neu entwickelte, ein für die schmale Profilgröße erstaunlich flexibles und belastbares Schienensystem mit angewinkelten Laufrädern. Daneben zeigen wir unser neues KABUKI G3-System, das durch seine sehr schmale Bauweise besticht und durch einen geringeren Strombedarf auch wesentlich längere Reihenauslösungen ermöglicht. Weiter haben wir einige neue Textilien aus recycelten Materialien und stellen unser vermutlich einmaliges Recyclingkonzept für verbrauchte Tanzböden und alte Projektionsfolien vor. Apropos Tanzböden, hier stellen wir einige VARIO Tanzböden der neuen Generation vor, die aus Gründen der Dimensionsstabilität und Haltbarkeit jetzt mit einer Glasvlieseinlage ausgestattet sind. Im Tanzboden-Bereich werden wir im Laufe des Jahres 2023 auch noch einige anderer neue und überraschende Produkte vorstellen.

 Gerriets finden Sie in Halle 12.0,  Stand C21. 

1 Antwort

  1. Bei Gerriets kaufen wir immer gerne!

Einen Kommentar schreiben