USB-Kabel als Gadget mit Lichteffekt

Ein USB-Kabel als Gadget der Woche? Für den ein oder anderen Leser mag das ungewöhnlich sein. Was gibt es schon an einem Ladekabel zu verbessern oder zu verändern? Ganz einfach: Die Optik. Das Light Puls von Pilot Electronics ist tatsächlich ein Hingucker: Das USB-Kabel für Handys und Konsolen ist kein normales elektronisches Kabel in schwarz, grau, rot, weiß oder einer anderen beliebigen Farbe - das Light Pulse leuchtet während des Ladevorgangs.

USB-Kabel Light Pulse

Die leuchtenden Punkte des Light Pulse sind nicht nur schön anzusehen, sie zeigen zudem den Ladestatus des Geräts: Bewegen sie sich schnell, ist der Akku fast leer. Je voller der Akku wird, desto langsamer bewegt sich der Leuchteffekt.

Light Pulse

Geschwindigkeit des Leuchteffekts nach Ladestatus

Die Idee des Entwickler-Teams hat mittlerweile auch international Beachtung gefunden. Das Light Pulse wurde mit dem renommierten Red Dot Design Award für Produktdesign ausgezeichnet. Das pulsierende Design setzte sich gegen fast 5 000 andere Produkte von 1 994 Teilnehmern aus 56 Ländern durch. Finanziert wird das leuchtende Mikro-USB-Kabel derzeit über Kickstarter und kann optional mit einem Apple Lightning-Adapter erstanden werden. Darüber hinaus ist es in verschiedenen Farben erhältlich - Aurora Green, Galaxy Blue und Cosmic Pink. Laut den Entwicklern wird beim Erreichen von 750 Facebook Likes oder §45 000 Finanzierung eine weitere Farbe erhältlich sein. Die Kosten belaufen sich auf umgerechnet rund 28 € für ein normales Mikro-USB Kabel, oder als EarlyBird-Special auch ein mit Lightning-Adapter ausgerüstetes Kabel zum Aufladen eures iPhones.

Zusatzinformation

Pilot Electronics bietet auf seiner Webseite noch weitere Produkte an, deren Kabel leuchten. Diese zeigen die Geschwindigkeit des elektrischen Stroms an, welche durch das Kabel fließt. Zudem punktet das Unternehmen mit einer neuen Batterieform - die ECO USBCELL. Eine dieser aufladbaren USB-Batterien können 500 Einwegbatterien erstetzen und somit die Umwelt schonen. Daumen hoch!

Quelle: Pilot Electronics

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben