Spot an: Digital Services für Aussteller

Digital Services Mit ihren eindrucksvollen Showlasersystemen sorgen sie sowohl bei Großveranstaltungen als auch in Freizeit- und Kulturlocations für Aha-Effekte – HB-Laser hat sich in der Branche mit aufwendigen Projektionen und neuester Lasertechnik seinen Namen gemacht. Im letzten Jahr haben sich die Profis auch auf der Prolight+Sound ins rechte Licht gerückt: Sowohl während der vier Messetage als auch in der Online-Welt der Messe Frankfurt haben sie unter anderem einige ihrer Videoprojektionen und Laser- sowie Lichtinstallationen präsentiert. Und damit sind sie nicht die Einzigen, die bereits die digitalen Services der Messe für sich nutzen.

Dank dexperty haben Aussteller der Prolight+Sound die Chance sich Kunden, Einkäufern und Fachbesuchern vorzustellen und ihr Portfolio zu bewerben.

Hierfür hat die Messe Frankfurt verschiedene Services und Tools entwickelt: Angefangen von effektiver Werbung im Netz, über Videoproduktionen mit einem professionellen Filmteam bis hin zu ganzen Medienpaketen, die für die Aussteller der Prolight+Sound mit vielen Raffinessen gepackt worden sind. Besonders empfehlen wir die Online-Plattform productpilot. Wie der Name schon sagt, erleichtert sie die Suche nach Produkten, Dienstleistungen und Anbietern für verschiedene Branchen. Für Unternehmen und Dienstleister heißt das: Schneller gefunden werden und wertvolle Kontakte knüpfen.

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben