Sounds: Abnahmekinos von Disney

Bevor die Trailer und Filme aus dem Hause Disney in die deutschen Kinos kommen, werden sie in den Walt Disney Studios Motion Pictures Germany final abgemischt und freigegeben. Damit die Sounds für die Kinobesucher perfekt sind, braucht es für die Fertigstellung eine Tonanlage, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Für die Neuausstattung des Inhouse-Abnahmekinos setzt Disney Deutschland auf Soundtechnik von Alcons Audio. Disney Abnahmestudio mit zur Überprüfung der Sounds

Disney Sounds

Das Filmunternehmen entschied sich bei der Erneuerung seiner Tonanlage für ein Alcons CR1 System. Installiert wurden 3 x Alcons CR1 Leinwand-Lautsprechersystem in der Bestückung 1 x 12", 1 x 6,5" und 1 x 4" RBN401 Alcons Pro-Ribbon Hochtöner. Das Gesamtsystem überzeugt durch seine flache Bauweise, die sich besonders gut für kleinere Räume eignet. Durch einen 1 x 18" CB181 Cinema Bass wird die Anlage komplettiert. Zentral gesteuert werden alle Systeme mit Hilfe der neuen Alcons 4-Kanal DSP Class D Endstufen ALC Sentinel3. Sechs Alcons CCS8 sorgen schließlich für den optimalen Surround-Sound im internen Abnahmekino der deutschen Disney-Studios. Mit der technischen Umsetzung beauftrage das Filmunternehmen den in München ansässigen Dienstleister für digitale Kinotechnik, Veranstaltungstechnik und Medienproduktion ZweiB. Für den Geschäftsführer von ZweiB, Tammo Buhren, war Alcons Audio die erste Wahl: „Ich war von Anfang an sicher, dass Alcons die optimale Lösung für dieses Projekt ist. Bei Disney Deutschland geht es unter anderem darum, die Qualität des Filmtons zu überprüfen und gegebenenfalls Mängel darin zu verifizieren. Hier überzeugt das Alcons System mit seinem hochauflösenden, direkten und punktuell klar wahrnehmenden Soundbild.“

Hintergrund zum Unternehmen

[su_box title="Disney" box_color="#ffffff" title_color="#000000" radius="0"]Einer der bekanntesten US-amerikanischen Medienkonzerne ist „The Walt Disney Company“ - allgemein als „Disney“ bekannt. Unterhaltungsfilme und Zeichentrick machten den Medienkonzern international berühmt. Das Großunternehmen wurde von Roy und Walt Disney im Jahr 1923 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Burbank, Los Angeles. Zu der WDC gehören zudem die Disney-ABC Television Group, Walt Disney Parks and Resorts sowie die Disney-ABC Television Group. [/su_box] Bildquelle: Alcons Audio

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben