Sinus Award Gewinner: Medieninstallation der Hilti AG

In diesem Jahr wurde die Medieninstallation am Hauptsitz der Hilti AG in Liechtenstein mit dem Sinus – Systems Integration Award 2017 in der Kategorie Infotainment für Auftraggeber und ausführende Unternehmen ausgezeichnet. Preisträger sind das Stuttgarter Unternehmen Ranger Design (Gestaltung und Generalübernahme), das Ingenieurbüro Techniz (medientechnische Planung), der Auftraggeber Hilti sowie die am Projekt beteiligten Unternehmen Bellgardt Medientechnik, Mediasens und Media Impression Unit 8. Die Preisverleihung fand am im Rahmen der Prolight + Sound im Saal Europa in Halle 4.0 statt.

Medieninstallation macht Firmengeschichte und -philosophie erlebbar

Ausgezeichnet wurde ein 2016 abgeschlossenes Projekt, das die Firmengeschichte und -philosophie der Hilti AG erlebbar macht und einen interaktiven Einblick in die Produktwelt des Unternehmens vermittelt. Für die Medieninstallation wurden das Hilti-Hauptgebäude sowie das Innovation Center mit modernster Technik ausgestattet. Die Medieninstallation wurde in vier Bestandteile geteilt: die Konzeption und Bespielung zweier interaktiver Ausstellungen und eines Kinos sowie eine Lichtinszenierung im Fußgängertunnel, der die beiden Gebäude miteinander verbindet.

Der „Marktplatz“ im Hauptgebäude dient gleichermaßen als Empfangsbereich und als Veranstaltungsfläche und beherbergt nun einen interaktiven Ausstellungsbereich. Auf einer Stegloswand, dem sogenannten „Hilti Live“ werden unter anderem live ermittelte Zahlen und Daten zum Unternehmen angezeigt. Ein Steglos-Monitorband inszeniert historische Hilti-Produkte und visualisiert so die Geschichte des Unternehmens. Darüber hinaus können Besuchern sich per Touchscreen, über Produkte informieren und sich mit ihnen fotografieren zu lassen.

Im multifunktional genutzten Welcomeroom wurde ein Kino realisiert, das sich besonders durch die für den Besucher nahezu unsichtbare Technik auszeichnet und ein flexibles Darstellen von hinterlegten Medien sowie von live gestreamten Inhalten erlaubt. Im Hilti Innovation Center entstand eine Ausstellung, die das Thema „Innovation by Hilti“ in den Vordergrund stellt. Interaktive Ausstellungsmodule machen den Erfindergeist der Entwickler erfahrbar und dokumentieren kreative Lösungswege. Im Fußgängertunnel, der das Hauptgebäude mit dem Innovation Center verbindet, wird an einer Wand mittels einem durchgehenden Leuchtband die Philosophie des Unternehmens durch Einblendung prägender Begriffe visualisiert.

Der Sinus - Systems Integration Award

Der Ehrenpreis wird seit 2004 in jährlich wechselnden Kategorien im Rahmen der Prolight + Sound verliehen. Er prämiert Projekte, die sich durch innovativen und wegweisenden Einsatz von Medientechnik und Systemintegration auszeichnen.

Der Preis wird in den Kategorien:

  • Information
  • Entertainment
  • Business
  • Venue

vergeben.

Auch ein Preis für ein Lebenswerk kann verliehen werden.

Ähnliche Beiträge

1 Antwort

  1. Die Messe war wieder sehr interessant und auf jeden Fall einen Besuch wert! Liebe Grüße

Einen Kommentar schreiben


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /var/www/ud01_24/html/RELAUNCH-2016/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:46 Stack trace: #0 /var/www/ud01_24/html/RELAUNCH-2016/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(567): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/var/www/ud01_2...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig() #2 {main} thrown in /var/www/ud01_24/html/RELAUNCH-2016/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 46