Robe: “Die Prolight + Sound ist ein guter Start in die Hochsaison”

Robe Lighting gehört zu den führenden Herstellern im Bereich der Lichttechnik. Das in der Tschechischen Republik beheimatete Unternehmen produziert innovative, hochwertige Moving Lights und digitale Beleuchtungsprodukte und gehört seit Jahren zu regelmäßigen Ausstellern auf der Prolight + Sound. Im Interview berichtet Dieter Gross, CEO / Managing Director Robe Deutschland GmbH, über die eigenen Anforderungen an die Produkte und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf den Messeauftritt 2018.

Dieter Gross CEO / Managing Director Robe Deutschland GmbH

Dieter Gross, CEO / Managing Director Robe Deutschland GmbH

1. ROBE gehört zu den führenden Herstellern von Movinglights. Welche Anforderungen haben Sie an Ihre eigenen Produkte? Welche Herausforderungen gibt es bei der Entwicklung neuer Produkte?

Wir wollen die besten Movinglights der Welt herstellen und ganz oben mitspielen. Das Preisleistungsverhältnis, die Qualität und vor allem für unsere Kunden ein optimiertes Life-Cost Cycling sind unsere Benchmarks. Wir wollen keine „Me Too“ Produkte liefern, sondern wenn wir in eine Produktklasse einsteigen, dann haben wir unter den oben genannten Gesichtspunkten den Anspruch das beste Produkt im Markt zu liefern.

2. Wie hat sich die Branche seit Beginn Ihrer Produktion gewandelt? Welches Potenzial gibt es in diesem Bereich noch?

Die Branche ist in einem stetigen Wandel. Die Spirale der Kundenanforderungen dreht sich immer schneller nach oben und gleichzeitig eröffnen neue bahnbrechende Technologien vielfältige neue Chancen – vor allem durch die Digitalisierung der Produkte. Was vor Jahren in der Audiobranche, dann in der Videobranche an digitaler Qualität erreicht wurde, kommt nun langsam in der Königsdisziplin Licht an. Wir werden da einige tolle neue Produkte mit atemberaubender Qualität erleben!

Ledwash 1200 Robe Lighting Prolight + Sound

Ledwash 1200

3. Welche Bedeutung hat die Prolight + Sound als Messe der Veranstaltungstechnik für Sie?

Für uns neben den einschlägigen anderen Messen nach wie vor die wichtigste Messe und ein guter Start in die Hochsaison. Das sieht man ja auch an unserem aufwändigen und stets übervollen Messestand in Frankfurt.

4. Im Hinblick auf die Prolight + Sound 2018: Können Sie den Besuchern einen kleinen Vorgeschmack geben, was sie erwarten wird?

Basierend auf dem Erfolg des LEDWash 1200 und der fortschrittlichen Technologie des Spiider, werden wir zur Prolight + Sound unter anderem unseren bislang leistungsstärksten LED Beam/Wash/Effektscheinwerfer mit beeindruckendem Output vorstellen. Entdecken Sie ihn sowie weitere Neuheiten rund um Robe auf der Prolight + Sound in der Halle 3.0, Stand D80!

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben