Spektakuläre Präsentationen mit Holopoint

Langweilige Powerpoint-Präsentationen waren gestern. Mit der Holographie-Technik des Entertainers und Show-Produzenten Ralf Matten werden Präsentationen und Keynotes auf ein neues Level gebracht. Holopoint Hologramm visualisiert statische PowerPoint- und KeyNote-Dokumente und verwandelt sie in ein 3D-Erlebnis.

Holographische 3D-Animationen

Viele kennen es aus Science-Fiction-Filmen und -Serien wie Star Trek oder Star Wars: Statt einfach zu telefonieren, tauchen Gesprächspartner als Hologramm vor dem Helden auf. Doch Hologramm-Technologie ist schon lange keine Zukunftsmusik mehr.

Ralf Matten hat diese Visualisierungstechnik jetzt auf ein neues Level gebracht. Seine Holopoint-Technologie visualisiert Bilder, Grafiken und fotorealistische 3D-Animationen direkt auf der Bühne. Durch die holographische Visualisierung ergeben sich für die Speaker auf der Bühne neue Interaktionsmöglichkeiten. Es ist beispielsweise möglich, sich Bilder, Texte, Symbole oder Grafiken „zuzuwerfen“. Präsentationen werden so für das Publikum erlebbar. Langweilige Vorträge und Präsentationen werden so zu einer emotionalen, digitalen Show.

Guest-Speaker auf die Bühne streamen

Gast-Redner über einen Bildschirm an einer Präsentation oder einem Vortrag teilnehmen zu lassen, ist spätestens seit der Corona-Pandemie nichts Neues mehr. Holopoint führt diese Technologie noch einen Schritt weiter.

Personen können mit der Hologramm-Technik von jedem beliebigen Ort direkt auf die Bühne gestreamt werden – nicht als Bild auf einer Leinwand, sondern als lebensgroßes Hologramm. Die gestreamte Person kann so mit den Teilnehmern auf und vor der Bühne interagieren als wäre sie direkt vor Ort.

Doch nicht nur reale Gast-Redner lassen sich so in die Präsentation integrieren. Auch Avatare können auf die Bühne projiziert und Teil der Show werden.

35 Jahre Erfahrung in der Branche

Ralf Matten ist ein alter Hase in der Branche. Seit 35 Jahren ist er als kreativer Kopf in der Eventbranche unterwegs. Vom Rapper über Musik-Produzent bis hin zu Show-Produzent reicht seine langjährige Erfahrung in der Industrie. Seit mehr als 25 Jahre bringt er erfolgreich Produkt- und Firmenpräsentationen live auf (Messe-)Bühnen. Dabei findet er immer neue Wege, aus einfachen Präsentationen emotionale und eindrucksvolle Shows zu gestalten. Er ist Gründer des Electric Dance Theatre und produziert seit mehr als zehn Jahren individuelle Hologramm-Shows.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben