PIPA-Gewinner Follow me

Fünf Jahre hat es gebraucht bis Follow me auf dem Markt war - am Donnerstagabend wurde das Produkt mit einem PIPA Award ausgezeichnet. Auf der Prolight + Sound ist das Tracking-System am Gemeinschaftsstand mit LMP ziemlich erfolgreich.

Unterschiedliche Datenströme können verarbeitet werden

Es ist nicht das erste System seiner Art, aber eines der innovativsten. Follow me ist ein manuelles Tracking-System, das sowohl für Spots verwendet werden kann, aber auch für Video und Sound. "Wir können mit unserem System unterschiedliche Datenströme verarbeiten", erklärt Gründer Gary Yates. Das System eignet sich daher hervorragend für Live-Events. "Es gibt keine Grenzen. Es kann für TV-Shows, Konzerte, Präsentationen oder Theater eingesetzt werden."

Vor zwei Jahren wurde das Unternehmen gegründet, bereits drei Jahre vorher ist die Idee für das Trackingsystem entstanden. "Wir haben festgestellt, dass es hier einen Bedarf in der Branche gibt, der nicht gedeckt ist", sagt Gary Yates. Dazu kam, das andere ähnliche Produkte "nicht so arbeiten, wie die Leute wollten, das sie arbeiten."

Im Moment wird Follow me noch manuell gesteuert, doch Yates und sein Team arbeiten bereits am Nachfolger TraXYZ. Das Hybrid-Sytem soll Anwendern erlauben zwischen manueller und automatischer Steuerung zu wechseln.

"Nächstes Jahr kommen wir mit einer Show"

follow-meDie Prolight + Sound war für das junge Unternehmen ein voller Erfolg. "Es ist unglaublich, wirklich unglaublich", ist Yates begeistert. "Das Beste waren die Reaktionen der Leute, wenn sie Follow me gesehen habe. Viele von ihnen waren über die Flexibilität unseres Systems erstaunt."

Sein Team konnte direkt am Stand demonstrieren wie Follow me funktioniert. Doch Yates hat schon Pläne für die nächste Prolight + Sound. "Nächstes Jahr haben wir eine Show", verspricht er lachend.

Die Messe ist für Follow me die Möglichkeit ihr Produkt einem internationalem Publikum zu präsentieren. Gleichzeitig können sie hier ihren Horizont erweitern. Gary Yates ist bgeister und dankbar - vor allem LMP, an dessen Stand sich das Unternehmen präsentiert. LMP Lichttechnik Vertriebsgesellschaft ist der deutsche Distributor für das Trackingsystem. "LMP macht so einen guten Job für uns. Und sie haben das technische Verständnis für unser Produkt. Das ist sehr wichtig", bedankt sich Gary Yates bei seinem Distributor.

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben