Preisgekrönter Sound von Microtech

Microtech Mikrofon-M7-Kapsel-Prolight-Award

Microtech Gefell als preisgekrönter Award Gewinner. Bei der Prolight + Sound 2014 wurde in diesem Jahr zum ersten Mail ein neuer Preis verliehen: der Prolight + Sound International Press Award, kurz PIPA, für herausragende Produkte in den Kategorien Recording, Pro Audio und Lights/Video. 120 Fachzeitschriften aus der ganzen Welt beteiligten sich an der Entscheidung, welche Produkte mit dem neuen Preis geehrt wurden. In der Kategorie „Bestes Studiomikrofon 2014“ heimste der thüringische Mikrofon-Hersteller Microtech Gefell eine der begehrten Trophäen ein – und zwar für ein Mikro, das bereits in den 1950er Jahren entwickelt wurde und heute wieder originalgetreu hergestellt wird. Eine kleine Geschichte des Erfolgs.

Das CMV 563 Mikrofon von Microtech: Zeitmaschine mit Zukunft

Das CMV 563 verwendete bereits in den Anfangsjahren die legendäre M 7 Kapsel, die schon 1936 zu den olympischen Spielen in Berlin zum Einsatz kam. „In der heutigen Zeit wurde schon oft versucht, die Kapsel zu kopieren, doch wir sind das einzige Unternehmen, das sie nach alter Tradition herstellen kann“, sagt die Presseabteilung von Microtech. Aus diesem Grund haben die Entwickler bei der Wiederauflage des Mikrofons großen Wert auf die Originalität gelegt. Es wurden Werkzeuge und Materialien eingesetzt, die auch damals Verwendung fanden. Das ist zwar teurer, gewährleistet aber auch die hohe Qualität des Produktes. Um das CMV 563 Mikrofon auch zu den heutigen Standards kompatibel zu machen, wurden kleine Optimierungen im Schaltungs- und Steckverbinder-Design durchgeführt. „Die Kombination aus traditionellen Elementen mit neuartiger Kompatibilität macht das CMV 563 / M 7 s zu einer Zeitmaschine, die den Klang der 50er in der Neuzeit generiert“, so das Unternehmen weiter. Die Entwicklung war jedoch auch mit Herausforderungen verbunden: „Als wir mit der Produktion des CMV 563 begannen, hatten wir nicht erwartet, wie schwierig es ist, unser historisches Produkt wieder originalgetreu zu fertigen. Den Preis nehmen wir als Zeichen, dass wir unsere Arbeit gut gemacht haben“, sagte Michael Militzer, Vertriebsingenieur der Microtech Gefell GmbH bei der Verleihung in der Messe Frankfurt.

Mikrofone von Microtech: Seit 85 Jahren erfolgreich

Seit 85 Jahren behauptet sich Microtech Gefell nun erfolgreich am Markt. Das Geheimnis seines Erfolgs? „Es liegt in der langen Tradition, die nicht nur auf technischer, sondern auch auf personeller Ebene gepflegt wird“, begründet Microtech. „Wir verfügen über erfahrene Mitarbeiter, die teilweise bis zur vierten Generation im Unternehmen tätig sind. Gleichzeitig arbeiten wir an innovativen Ideen und deren Umsetzung, wie zum Beispiel das Phantomgespeiste Röhren-Mikrofon UM 900 oder das Kardioid-Ebenen-Mikrofon KEM 975 mit Delta-Kapsel. Die Prolight + Sound ist für das Unternehmen schon seit Jahren die wichtigste Messe im Recording-Bereich. Und so wird es auch auf der PLS 2015 wieder viele Neuigkeiten aus Gefell zu entdecken geben.

Bildquellen: Microtech

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben