News

Mikrofone von DPA landen auf dem Mars

DPA-Mikrofone werden schon bald auf dem Mars landen! Am 30. Juli 2020 wurde der Mars 2020 Rover der NASA auf dem Weg zum Mars geschickt – voll ausgestattet mit technischer Ausrüstung von DPA-Microphones.

Mikrofone sollen Einblick in Geräuschkulisse verschaffen

Um Einblicke in die Geräuschkulisse in der Marsatmosphäre zu gewinnen, wird der Mars 2020 Rover mit Audiogeräten von DPA-Microphones ausgestattet sein. Während der Reise befinden sich die Audiogeräte in Ruhe, aber sobald der Rover die Marsatmosphäre betritt, werden die Mikrofone die Geräusche des Abstiegs aufzeichnen.

Die ersten Geräusche der Marsatmosphäre waren bereits am 1. Dezember 2018 zu hören. Ein hochempfindliches Seismometer an Bord des InSight Mars Lander der NASA zeichnete Vibrationen auf, die durch den Marswind verursacht wurden. Zusätzlich nahm der Luftdrucksensor des Fahrzeugs auch die Windgeräusche auf. Die Geräusche wurden jedoch mit Instrumenten aufgezeichnet, die für andere Zwecke hergestellt wurden, so dass die Aufnahmen nur eine Vorstellung davon vermitteln können, wie die Geräuschkulisse wirklich klingt.

Welche DPA-Ausrüstung kommt zum Einsatz?

Die NASA hat eine Vielzahl von Mikrofonen ausgiebig getestet und eine DPA-Ausrüstung ausgewählt. Die 4006 omnidirektionalen Mikrofone werden die "Ohren" des Rovers sein; sie sind am Fahrzeug montiert und mit modularen aktiven MMP-G-Kabeln gepaart, die als ultra-transparente Vorverstärker fungieren. Eine digitale MMA-A-Audioschnittstelle wird sich im Inneren der Fahrzeugkarosserie befinden, die als auditiver Teil des "Gehirns" dient. Das MMA-A digitalisiert den Ton in höchster Qualität und üerträgt diesen über eine USB-Verbindung an einen Computer im Rover.

Die Reise zum Mars wird sicherlich kein Spaziergang, denn der Rover ist extremen Temperaturen (bis zu -100°C), schwankendem Reisedruck und intensiven Vibrationen ausgesetzt. Ein spezielles Gehäuse soll für die unversehrte Ankunft der Ausrüstung sorgen. Darüber hinaus wird an einem speziellen MMP-G-Verstärkergehäuse gearbeitet, das an der Außenseite des Rovers angeschraubt werden kann.

Spezialmikrofon von DPA soll Klanglandschaft einfangen

Der Eintritt in die Atmosphäre, der Abstieg und die Landung sind die riskantesten Teile der gesamten Mission. Niemand hat zuvor gesehen oder gehört, wie sich ein Fallschirm in der Marsatmosphäre öffnet oder der Rover an einer Leine von seiner Abstiegsstufe auf die Marsoberfläche herabgelassen wird. Die Aufgabe der DPA-Mikrofone ist es, diese Geräusche für die NASA einzufangen. Das spezielle Mikrofon soll beim Eintritt in die Atmosphäre und schließlich auf der Oberfläche des Planeten eingesetzt werden.

Restart für Messen: Prolight + Sound Guangzhou 2020

Seit Mitte Juli veranstaltet die Messe Frankfurt in China wieder erste Fachmessen, darunter die aus Frankfurt bekannte Prolight + Sound, die vom 21. bis 24. August 2020 zum 18. Mal in Guangzhou stattfand. Unter Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsregeln nahmen 677 Aussteller und rund 41.500 Besucher an der Fachmesse teil. Größte Sourcing Plattform in China…
weiterlesen

Sample Music Festival: “Wir freuen uns auf Frankfurt!”

Das Sample Music Festival ist Berlins jährlicher Treffpunkt für ein internationales Publikum von Kreativen, die die Grenzen der zeitgenössischen digitalen Performance-Kunst ausloten wollen. Seit seiner Gründung im Jahr 2015 entwickelt es sich derzeit in Zusammenarbeit mit etablierten Branchengrößen wie Prolight+Sound Frankfurt und Dubai zu einem Pop-up-Event. Im Interview mit Veranstalter Alexander Sonnenfeld, haben wir mehr…
weiterlesen

Vintage Concert Audio: 2021 wird die umfangreichste Ausstellung der Welt

Auf der Prolight + Sound 2019 konnten Besucher der Fachmesse erstmals in die historische Welt vor LineArrays und Digitalpulten eintauchen. Im Forum Ebene 0 an der Festhalle lockten Meilensteine der Concert-Audio Geschichte der 1960er, 70er, 80er und 90er Jahre jede Menge Audio-Begeisterte an. Der Vintage Concert Audio e.V. und der Berufsverband der Selbständigen in der…
weiterlesen

780 Jahre Messe Frankfurt: Vom Mittelalterplatz zum Global Player

Am 11. Juli 1240 stellte Kaiser Friedrich II. der Stadt Frankfurt das Messe-Privileg aus und legte damit den Grundstein für ein reges Messegeschehen in der Stadt. Dieser Tag markiert gleichzeitig die Geburtsstunde der Messe Frankfurt. Zu den ersten Herbst- und Frühjahrsmessen gesellten sich über die Jahre viele weitere Veranstaltungen. Heute ist die Messe Frankfurt längst…
weiterlesen

Neues Geschäftsfeld für VisionTwo: UV-C Desinfektionslampen

Trotz aktueller Umstände neue Wege beschreiten – ganz nach diesem Motto übernimmt das Distributionsübernehmen VisionTwo den Vertrieb einer vollumfänglichen Produktserie von UV-C Desinfektionslampen. Ursprünglich als exklusiver Vertriebspartner für professionelle Technik verschiedener Sparten in Event, TV und Theater am Markt positioniert, erschließt sich VisionTwo nun ein neues Geschäftsfeld. Die Palette der angebotenen UV-C-Produkte umfasst dabei speziell…
weiterlesen

Mondo awards: Gewinner 2020 stehen fest

Die mondo awards wurden in diesem Jahr bereits zum dritten Mal verliehen. Die stimmungsvolle Veranstaltung fand in den vergangenen beiden Jahren im Rahmen der Prolight + Sound statt. Die Prolight + Sound sponsert den „Venue of the year“, der dieses Jahr leider nicht stattfinden konnte. Die Gewinner der mondo awards 2020 Grund zur Freude haben…
weiterlesen

Messebesuche in Zeiten von Covid-19

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie hat die gesamte Event-Branche verändert und wird zu weiteren Veränderungen führen. Als Messe-, Kongress- und Veranstaltungsorganisator, aber auch als Standortbetreiber ist der Messe Frankfurt das Wohlergehen aller Beteiligten sehr wichtig. Aus diesem Grund hat die Messe ein Konzept erarbeitet und mit den Behörden abgestimmt, das hygienische, medizinische und organisatorische Maßnahmen berücksichtigt.…
weiterlesen

Digitale Events – hybrid oder virtuell?

Die Veranstaltungsbranche ist in einem kontinuierlichen Wandel. Schon vor der Corona-Krise hat die Digitalisierung auch die klassische Veranstaltung verändert und verschiedene Formen von Online-Events hervorgebracht. Die meisten Fachveranstaltungen sind inzwischen virtuell geworden. Veranstaltungsplaner auf der ganzen Welt mussten sich neue Fähigkeiten aneignen, neue Technologien wählen und ihre Events an eine Welt anpassen, in der das…
weiterlesen

Mira Wölfel: “Unser Fokus ist es, einen Treffpunkt für Professionals zu schaffen”

Die Vorbereitungen für die Prolight + Sound 2021 laufen auf Hochtouren und bringen einige gravierende Änderungen. So wird die Fachmesse im kommenden Jahr nicht mehr parallel zur Musikmesse stattfinden. Vor mehr als 25 Jahren startete die Prolight + Sound als Sondershow auf der Musikmesse und wird nun komplett eigenständig. Dabei vollzieht die Messe eine Wandlung…
weiterlesen

Vier digitale Ausstellungen in einer einzigartigen Location

Noch bis Januar findet im französischen Bordeaux eine extravagante Ausstellung in einer einzigartigen Location statt. In einer ehemaligen U-Boot-Basis hat Culturespaces das größte digitale Kunstzentrum der Welt eröffnet: die Bassins de Lumières. Hier werden derzeit vier monumentale immersive digitale Ausstellungen präsentiert, die den wichtigsten Künstlern der Kunstgeschichte und der zeitgenössischen Kunst gewidmet sind. Die Location:…
weiterlesen

Null Abfall. Kreislaufwirtschaft. Upcycling.

Seit einigen Jahren gewinnt das Thema "Nachhaltigkeit" auch in der Veranstaltungsbranche an Bedeutung. Hierzu zählen nicht nur der Einsatz von LEDs und energiesparenden Technologien, sondern auch Lösungen für eine umweltschonende Durchführung von Events. Eine solche Idee hat das Team von TRASH GALORE, die einen Online-Gebrauchtwarenladen ins Leben rufen wollen. Ziel ist es, dass Event-Veranstalter dort…
weiterlesen

“Save the summer”: Festival-Feeling mit Megaforce

Sommer, Sonne, Festivals … das gibt es in diesem Jahr leider nicht. Alle großen Festivals mussten aufgrund der Corona-Krise absagen - für Bands, Fans und Veranstalter ein herber Verlust. Unter dem Motto „Save the summer“ will Megaforce, Spezialist für Bühnenbau, Eventbau und Sonderkonstruktionen, den Festival-Sommer retten und stellt Künstlern eine Open Stage für die Aufzeichnungen…
weiterlesen

„Night of Light“: Ein Zeichen setzen für die Eventbranche

Durch die Corona-Krise ist die deutsche Veranstaltungsbranche massiv unter wirtschaftlichem Druck geraten. Mehr als 700 Unternehmen wollen auf die Folgen für die Branche aufmerksam machen, darunter die Dresdner Firma MADRIX. Aktion "Night of Light": Statement an die Politik zur Rettung der Veranstaltungsbranche Die offiziellen Regelungen im Zuge der Corona-Krise haben innerhalb kürzester Zeit die gesamte…
weiterlesen

Prolight + Sound stellt Weichen für 2021

Nach der Absage der Jubiläumsausgabe zum 25-jährigen Bestehen blicken die Prolight + Sound und die Branche nun auf 2021, ein Schlüsseljahr für die Veranstaltungsbranche, und möchten ihren Teil dazu beitragen, die Kaufbereitschaft in diesem stark angeschlagenen Sektor zu stimulieren und die Branche zu alter Stärke zurückzuführen. Große Teile der ursprünglich für 2020 geplanten Formate werden…
weiterlesen

Unsere Befragung zu den Hilfsmaßnahmen für die Eventbranche: Die Ergebnisse

Aktuell scheinen die Uhren scheinen schneller zu ticken - wöchentlich und manchmal auch täglich gibt es Nachrichten und Veränderungen bezüglich der Corona-Pandemie, die auch die Veranstaltungsbranche betreffen. Doch selbst Anfang Juni ist noch nicht klar, wann die Ereignisse wieder in einem wirtschaftlich tragfähigen Rahmen stattfinden können. Viele Unternehmen sind auf finanzielle Hilfe angewiesen und fühlen…
weiterlesen

Das ist die Prolight + Sound 2021!

Die Prolight + Sound ist jetzt wichtiger denn je! Werden Sie Teil des größten internationalen Treffpunkts der Branche für Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Unterhaltung, Shows und Events, audiovisuelle Systemintegration und Content-Erstellung. Die nächste Prolight + Sound findet vom 13. bis 16. April 2021 statt!

Veranstaltungsbranche goes online

Durch den Lockdown der vergangenen Wochen sind viele Veranstaltungen ausgefallen. Zwar gibt es mittlerweile wieder schrittweise Lockerungen, doch an einen Normalzustand ist im Moment kaum zu denken. Dennoch hat sich die Branche nicht unterkriegen lassen und zahlreiche Projekte auf die Beine gestellt, die virtuell abrufbar sind. LD Systems präsentiert Prolight + Sound Product Highlights online…
weiterlesen