Nachwuchsförderung auf der PLS2016

Dieses Jahr steht die Prolight + Sound ganz im Zeichen der Nachwuchsförderung. Wie das Ganze aussieht? Im Rahmen der Messe steht erstmals der "Future Talents Day" an. Dieser findet am Dienstag, den 05.04.2016 statt und ist an die jüngere Generation der Branche gerichtet. Von 10 bis 19 Uhr wird es ein spezielles Programm für die Azubis und Studenten geben. Geplant sind Vorträge, geführte Touren und weitere interessante Aktionen rund um die Prolight + Sound 2016. Durch sogenannte "Matchmaking-Angebote" sollen Unternehmen mit passenden Bewerbern zusammengebracht werden. Das Areal Education + Associations bietet zusätzlich eine zentrale Anlaufstelle um sich über Fachhochschulen und sonstige Bildungseinrichtungen zu informieren.

Besonderes Programm von ETC zum Future Talents Day

Auf der Prolight + Sound 2016 gibt es die erste deutsche "Student Session" von ETC im Rahmen des "Future Talents Day". ETC Manager, Produktspezialisten und -entwickler sowie Techniker nehmen sich speziell für die Berufseinsteiger Zeit, um in lockerer Atmosphäre über Produkte zu sprechen und Fragen über ETC, neue Entwicklungen und die Welt der Lichttechnik zu beantworten. Zudem bietet ETC an diesem Tag drei Überblicksvorträge an, die einen kurzen Einblick auf die – speziell für Bildungseinrichtungen konzipierten – kostenlosen Workshops geben. Der Ort: Halle 3.0, Stand E47. Abgerundet wird der "Future Talents Day" mit ausführlichen Informationsblättern zu verschiedenen ETC-Produkten.

Die Student Session wird im Rahmen des offiziellen Programms der Prolight + Sound am 5. April im Forum C von 17 bis 18 Uhr stattfinden.

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben