Mehr als Kugelschreiber: MerchDays zeigen kreative Werbemöglichkeiten

Nicht nur von Messen sind kleine Gimmicks wie Kugelschreiber, Stoffbeutel oder USB-Sticks nicht wegzudenken. Auf diese Weise ziehen Unternehmer die Aufmerksamkeit neuer Kunden auf sich. Natürlich ist es hier mittlerweile nicht mehr einfach, aus der Masse hervorzutreten. Das haben auch die Prolight + Sound und die Musikmesse erkannt und führen bereits zum 3. Mal ein weiteres Special-Interest-Segment durch: die MerchDays 2018. Heute und morgen stellen sich Hersteller von Merchandising Products vor, die eine breite Palette verschiedener Werbemöglichkeiten im Gepäck haben.
MerchDays Tag1 Messe

Merchandising fester Bestandteil der Event- und Entertainmentbranche

Brands und Firmen aus dem Bereich Merchandising treffen während der nächsten zwei Tage auf Fachbesucher aus der Entertainment-Branche. Hier können sich interessierte Kunden in der Galleria, Ebene 1 auf dem Gelände der Messe Frankfurt über die Produkte und Dienstleistungen von verschiedenen Herstellern informieren.
MerchDays Prolight + Sound 2018 donnerstagLifestyleartikel, diverse Textilien wie Hoodies, T-Shirts oder Handtücher, bis hin zu kleinen technischen Gadgets, der Fantasie scheinen in diesem Bereich mittlerweile keine Grenzen gesetzt. Von Veredelungstechniken, um besondere Akzente mit den Merchandising zu setzen, über Full-Service-Agenturen, die von der Idee bis zu Verteilung an den Endkunden jeden Schritt übernehmen, finden Sie auf den MerchDays die richtigen Ansprechpartner.

Einfach in der Gallerie auf Ebene 1 zwischen Halle 8 und 9 vorbeischauen.
MerchDays Prolight + Sound 2018

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben