Live Sound Arena lockt Besucher aufs Freigelände

Freiflächen

Mobile Bühnen auf LKWs, riesige LED-Screens für Live-Übertragungen und komplexe Beschallungsanlagen: Auf den verschiedenen Freiflächen der Prolight + Sound 2015 bekommen die Besucher bei bestem Frühlingswetter einen umfassenden Eindruck von den technischen Möglichkeiten.

LiveSoundArena2

Musik und dröhnende Bässe: Die Live Sound Arena hört man schon, bevor man sie sieht. Im 15-minütigen Wechsel demonstrieren acht Hersteller ihre PA-Anlagen im Praxistest. So können die Messebesucher die Konzertbeschallung hautnah erleben und erfahren außerdem etwas über die Besonderheiten und technischen Details der jeweiligen Soundtechnik.

ConcertSoundArena

Auf dem Freigelände F13, der Concert Sound Arena, können die Besucher große Open-Air-Bühnenanlagen unter Praxisbedingungen erleben. Die Hersteller haben auch hier den neuesten Stand der Technik mitgebracht und demonstrieren abwechselnd die Details der Beschallungsanlagen.

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben