Letzter Messetag: auch heute noch volles Programm auf dem Gelände

Auch heute hat die Gewerkschaft ver.di angekündigt, dass alle U-Bahn- und Straßenbahnlinien in Frankfurt bestreikt werden. Aber wir können Messebesucher entwarnen: Die S-Bahnen und Busse sind davon nicht betroffen. Nutzen Sie deshalb einfach gleich den Eingang Torhaus und die dort verlaufenden S-Bahn Linien für die An- und Abreise zur Messe. So steht auch heute einem spannenden Tag auf der Prolight + Sound nichts im Weg. Denn auch am letzten Messetag können Besucher ein volles Programm erleben.

A3E Summit: Konferenzhighlight mit geballten Informationen

Mit dem Titel "Future of Audio + Music Technology" startet das A3E Summit in die erste Runde. Besucher erleben heute interessante Einblicke in Trends und zukünftige Entwicklung im Bereich Audio- und Musiktechnologie. Um 11 Uhr startet hier der erste Vortrag "Designing the music technology of the future" in Halle 4C, Raum Entente. Stündlich finden in dieser Location bis 17 Uhr weitere Sessions zum Themengebiet statt.

Natürlich findet auch das reguläre Konferenzprogramm im Forum ganztags statt. Hier erhalten Fachbesucher bis zum Schluss den nötigen Input aus ihrer Branche.

Effektvolle Shows verschiedener Aussteller

Natürlich können Messebesucher auch am letzten Messetag die verschiedenen Shows der Aussteller bewundern. So findet bei Robe im "Cirque Robe" Halle 3.0 immer zur vollen Stunde spektakuläre Shows à la "Zirkus meets Punkrock" statt. Auch sehenswert ist die PRG-Show in der Festhalle. Wer einmal erleben möchte, wie die Bühne scheinbar zum Wackeln gebracht wird, ist hier zur halben und ganzen Stunde genau richtig. Entspannten Klänge kann man hingegen bei Adam Hall lauschen: Das Nashi Young Cho Jazz Quartett spielt in Halle 3.1 im Bereich um die Stände E60, F70 und C71 um 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr jeweils kleine Kostproben ihres Repertoires.

Weitere Highlights finden Fachbesucher auch bei Verity Studios (Halle 5.0, Stand B66) - hier kann stündlich die Drohnenshow bewundert werden - und bei JB-Lighting (Halle 3.0 Stand B82). Natürlich ist auch die Silent Stage in Halle 4.1 einen Besuch wert, regelmäßige Shows demonstrieren hier, wie das Prinzip eines "stummen Konzertes" funktioniert.

Alles in allem steckt also auch der letzte Messetag wieder voller spannender Momente und Eindrücke. Viel Spaß dabei!

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /var/www/ud01_24/html/RELAUNCH-2016/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:46 Stack trace: #0 /var/www/ud01_24/html/RELAUNCH-2016/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(567): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/var/www/ud01_2...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig() #2 {main} thrown in /var/www/ud01_24/html/RELAUNCH-2016/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 46