Kraftklub Tour: Lichtdesign mit ROBE

Die fünfköpfige Band Kraftklub rockt regelmäßig die Konzerthäuser mit deutschsprachigem Sprechgesang. Ihr Hits wie „Kein Liebeslied“, „Unsere Fans“ oder „Schüsse in die Luft“ begeistern zahlreiche Fans und Kritiker. Im Frühjahr diesen Jahres tourte die Rockband mit ihrer erfolgreichen Hallentournee „In Schwarz“ zum gleichnamigen Album durch Deutschland. Mit dabei waren Gunnar Loose als Lichtdesigner, Complete Audio Berlin als technischer Dienstleister und ROBE Robin LEDBeam 100.

Einzigartiges Lichtdesign auf der Kraftklub Tour

Gunnar Loose und Kraftklub wollten ein rockiges Lichtdesign mit vielseitigen Variationsmöglichkeiten. Loose setzte dabei auf Silhouetten schaffendes Gegen- und Gassenlicht. Das punchige Gegenlicht erzeugten 30 ROBE Robin LEDBeam 100, welche hinter der Band auf einem Riserset am Boden angebracht waren. In der Fronttruss schafften 12 ROBE Robin ColorWash 2500E AT ein bewusst reduziertes Frontlicht. Das spektakuläre Highlight des Bühnendesigns hing mit vier custom-made PODs, bestückt mit je 24 ROBE Robin LEDBeam 100 (drei Reihen á acht Geräte pro POD) und je vier Strobes vor der Backtruss. Ob eine Lichtkuppel oder eine Blinder-Matrix: Die wechselnden Bühnenstimmungen wurden durch an einer Cyberhoist-Anlage C1 verfahrbaren PODs geschaffen. „Die LEDBeam 100 hat einen fantastischen Lichtoutput im Verhältnis zu Gewicht und Größe der Lampe.

Kraftcklub2

Das war natürlich wichtig bei dem was wir mit der C1 Anlage vor hatten“, erklärt Gunnar Loose seine Auswahl. „Ich finde zusätzlich die wirklich satten Farben der Lampe extrem gut. Das erste Mal hatte ich die LEDBeam 100 als Matrix auf den Sommerfestivals mit Tim Bendzko 2014 dabei – und da haben sie auch bei Tageslicht absolut überzeugt. Da die PODs bei Kraftklub das elementare Showelement waren, wollte ich mich hier ungern auf Experimente einlassen.“ Während der Songs oder auch in den Blackouts zwischen den Songs konnten die PODs durch die C1 Motoren überall positioniert und bis zu 70 Grad gekippt werden. Die Show zeigte so spannende Variationen. „Für den Einsatz im Bühnendesign von Kraftklub waren die LEDBeam 100 konkurrenzlos“, sagt André Rauhut, Geschäftsführer Complete Audio. Durch ihn touren die Lampen dieses Jahr neben Kraftklub auch mit Casper auf Festivals.

Kraftklub3

Bildquellen: LMP

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben