Back to the Roots der Audio-Technologie mit ISDV und VCA

Auf der Prolight + Sound geht es immer um die neusten Technologien, Trends und Highlights. Im Frühjahr 2019 können Besucher der Fachmesse jedoch auch in die Welt vor LineArrays und Digitalpulten eintauchen. Der Berufsverband der Selbständigen in der Veranstaltungswirtschaft (ISDV) und Vintage Concert Audio Show & Experience (VCA) zeigen auf ihrem gemeinsamen Stand mit den Milienials 200 Exponate aus der Concert-Audio-Geschichte.

Concert-Audio-Geschichte von den 60ern bis in die 90er

Besucher der Prolight + Sound haben im Forum ebene 0 an der Festhalle die Möglichkeit Meilensteine der Concert-Audio Geschichte der 1960er, 70er, 80er und 90er Jahre zu begutachten. ISDV und VCA haben die Exponate aus ganz Europa zusammengestellt. Unter anderem werden die ersten WEM-, Vox- und Marshall-Gesangsanlagen, Martin Modular, Meyer MSL3, Clairbrothers S4 und das erste L‘Acoustics Line Array gezeigt.

“Wir wollen das Erbe, die Kultur und das Wissen der analogen Konzert-Audiotechnik und Konzertaudiobranche bewahren und an interessierte Menschen weitergeben“, erklärt Wolfgang „Schabbach“ Neumann von Vintage Concert Audio Show & Experience.

Audio-Panels mit Toningenieuren und Politikern

Neben der Ausstellung veranstalten der ISDV und VCA jeden Tag ein Jahrzehnt-gebundenes Audio-Panel. Toningenieure der jeweiligen Zeit werden hier Geschichten erzählen, über die damalige Technik philosophieren und Fragen der Besucher verantworten. Im Anschluss werden Panels mit täglich wechselndem Inhalt und neuen Gesprächspartnern aus Politik, Wissenschaft und der Branche zu den Themen „Arbeit und Soziales“.

Marcus Pohl vom ISDV erläutert die Idee: „Generationenübergreifend wollen wir über alles sprechen, was die Branche bewegt. Wir wollen Impulse in die Branche aussenden, damit sich endlich etwas ändert. Die Vergangenheit ist zum Verständnis der Branche sehr wichtig.“

An jedem Abend wird es abschließend ein Get-Together geben, bei dem VCA ein Original-Setup einer zeitgenössischen PA aus dem entsprechenden Jahrzehnt präsentiert. Hier können Live-Mitschnitte von Bandmaschine-Schallplatten und Kampaktkassetten angehört und ausprobiert werden

Die historische Zeitreise findet auf der Prolight + Sound 2019 im Forum Ebene 0 an der Festhalle am Stand von ISDV und VCA statt.

VCA bereitet sich bereits jetzt für die Show im April vor:

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben