Hinter den Kulissen: Michael Bublé auf Tour

Wenn Michael Bublé auf Tour geht, dann können seine Fans Großes erwarten. Denn der Sänger und mehrfache Grammy-Preisträger, der mit Songs wie „Feeling so good“, „Everything“ und „It's a beatiful day“ bekannt wurde, ist so vielseitig, dass auch die Bühnentechnik diesen Bedürfnissen entsprechen muss. Für die technische Ausstattung seiner aktuellen „To be loved“-Welttournee hat er sich deshalb Hilfe aus dem Hause TAIT geholt. Riesige bewegliche LED-Displays, Videoscreens und ausgeklügelte Lichttechnik geben dem Michael Bublé - live den entsprechenden Rahmen für seine Auftritte. Doch all diese Technik muss vor jedem Auftritt auf- und nach jedem Auftritt wieder abgebaut werden. Wie dies aussieht, zeigt das heutige Video-Fundstück. Viel Spaß!

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben