Frontline Rigging & Motion: “Freuen Sie sich auf neue Produkte und leckeren Kaffee”

Bereits zum fünften Mal ist der Anbieter von Rigging-, Automatisierungs- und technischen Lösungen für die Unterhaltungs- und Veranstaltungsindustrie, Frontline Rigging & Motion, aus den Niederlanden zu Gast auf der Prolight + Sound. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums verrät Produktmanager Han Wannemakers im Interview, warum das Unternehmen an der Fachmesse teilnimmt und worauf sich die Messebesucher freuen können.

Bühnentechnik aus den Niederlanden

eZ-Trolley

Der eZ-Trolley wird on Frontline Rigging & Motion vertrieben

Frontline Rigging & Motion vertreibt Rigging- und Automatisierungsprodukten, die in der Bühnentechnik eingesetzt werden. Unter anderem bietet das Unternehmen die Proukte von eZ-Axis an. Die niederländische Firma legt dabei vor allem auf die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit deer Produkte wert. „Wenn ich unser Unternehmen in einem Satz beschreiben müsste, würde ich sagen: 'Wir haben jede Situation im Griff'“, erzählt Produktmanager Wannemakers.

Die Themen Motion und Rigging haben in den letzten Jahren sehr stark an Bedeutung gewonnen. „Über die Jahre hat sich eine eigene Branche entwickelt mit Standardregulierungen wie in einem normalen Unternehmen. Der Bereich boomt und hat sich in der Unterhaltungsbranche etabliert“, so Wannemakers.

Prolight + Sound als gutes Netzwerk mit leckerem Kaffee

Die Prolight + Sound führt unterschiedliche Hersteller, Kunden und Interessanten aus der Licht- und Musiktechnik zusammen und bietet eine Plattform zum Austauschen und Vernetzen. Diese Aspekte sind auch für Frontline Rigging & Motion entscheidend. Deshalb kehren sie auch 2019 als Aussteller zurück. “Die Prolight + Sound bietet eine gute Möglichkeit, neue Kunden zu treffen, aber auch alte Kunden wiederzusehen und sich dabei in einer entspannten Atmosphäre auszutauschen”, betont Wannemakers.

In gewohnter Tradition präsentieren auf der jährlichen Messe globale Hersteller ihre Innovationen, Produkte und Services. Daneben werden neuen Trends in der Licht- und Musiktechnikbranche präsentiert und diskutiert. Auch Wannemakers freut sich schon auf die Prolight + Sound 2019 und verspricht mit einem Augenzwinkern: "Die Besucher können sich auf tolle neue Produkte und leckeren Kaffee freuen."

Als Anbieter von Rigging-, Automatisierungs- und technischen Lösungen für die Unterhaltungs- und Veranstaltungsindustrie bietet Frontline Rigging eine umfassende Palette von Dienstleistungen einschließlich Design, Build und Engineering. eZ-Axis wurde im Jahr 2000 während der Gründung von ZFX Europe als eine Zusammenarbeit zwischen Frontline Rigging in den Niederlanden und ZFX Flying in den USA gegründet.

Auf der Prolight + Sound sind Frontline und eZ-Axis in Halle 3.0 an Stand G25 zu sehen.

Bildquelle: Jorrit Lousberg, Frontline, eZ-Axis

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben