Event Dialog Plus mit Riedel Setup

Das Event „Dialog Plus“ der Raiffeisen Bank war laut Riedel mit über 10.000 Mitarbeitern und Verwaltungsräten eine der größten Firmenveranstaltungen in diesem Jahr. Dabei setzte die Bank in den Messehallen in Basel auf Technik- und Infrastrukturlösungen von Riedel. Für den einwandfreien Signaltransport wähernd des Strategiemeetings sorgten acht Riedel-Mitarbeiter, welche hierzu über 5.000 Meter Glasfaserkabel nutzten.  

Zum Riedel Setup gehörte ein Medior Net Mediennetzwerk (Echtzeit) sowie das Audio-Netzwerk Rock Net. Als Backbone garantierte Medior Net die sichere und flexible Übertragung des Signals. Der Aufbau und Betrieb des Veranstaltungssystems wurde vom Operations Center aus gesteuert. Das Riedel-Team überwachte dabei die kompletten Kommunikationskanäle (Telefon, TETRA und Intercom), über welche alle Meetingteilnehmer und Bankmitarbeiter Ihre Informationen erhielten. Zudem lief darüber die Koordinination der Sicherheits-, Notfalldienste sowie die technischen Wartungen. Die Signalübertragung wurde über 18 Medior Net Frames sowie zwei Metro N Router unterstützt. Des Weiteren wurde eine zusätzliche Hybridlösung aus einem kabellosen und -gebundenen Kommunikationsnetzwerk auf Basis des Riedel Artist Intercom Systems – bestehend aus 50 Sprechstellen, einem Artist 128 und drei Artist 64 Frames – eingesetzt. Das Juggler System von Riedel sorgte bei dem Event für eine Digitalfunklösung auf TETRA-Basis und integrierte so 250 Funkgeräte von Motorola in das Artist-System. Für die Verbindung zwischen dem Newsroom und dem Artist-System nutzte das Team zudem ein weiteres kabelloses Intercomsystem.

Event mit ehrgeizigen Zielen

"Raiffeisen Dialog Plus war in jeder Hinsicht – technisch wie praktisch – ein sehr ehrgeiziges Projekt.", sagt Martin Céréda, Projektmanager bei Riedel Communications Schweiz. Aber: "Riedel Lösungen wurden für genau solch anspruchsvolle Szenarien entwickelt." Für die technische Umsetzung des Events war Bildflug zuständig. "Die Vision eines zentralen Systems für die Übertragung von Video, Audio und Daten wurde für Dialog Plus dank Medior Net Realität", fügte Tobias Waldmeier, Kreativdirektor bei Bildflug, hinzu. "Die Flexibilität, Sicherheit und Qualität von Medior Net überzeugte jeden vor Ort. Ich bin mir sicher, dass die Zukunft der Eventtechnologie genau so aussieht."

Bilderquelle: Caroline Marti

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben