China Gadget: Räder als Bildschirm

Viele Menschen sind heutzutage auf die tägliche Nutzung des Fahrrads als Fortbewegungsmittel angewiesen. Mit dem China Gadget Balight wird man definitiv zum Hingucker und hat eine zusätzliche Lichtquelle. Denn ein gut funktionierendes Licht ist gerade in der Nacht oder bei schlechtem Wetter besonders wichtig. Sobald es dunkel wird, erstrahlen die LEDs in voller Pracht und projizieren eine Illustration auf die Speichen des Rads, die man mit dem Smartphone auswählen oder aber auch selbst gestalten kann. Die Rotation wird für diese Erfindung bewusst ausgenutzt und ermöglicht die Funktion des Features. Für Gadget-Fans und Fahrradliebhaber, die auffallen wollen, ist die Balight-Erfindung aus diesem Grund besonders interessant.

China Gadget: So funktioniert's

Auf den Speichen werden Balight LED-Streifen angebracht, die in Bewegung unterschiedlich aufleuchten und somit das „Display“ entstehen lassen. Die Reihenfolge, in der die leuchtenden LEDs vom China Gadget strahlen, wird durch eine Recheneinheit in Verbindung mit der Rotationsgeschwindigkeit des Rads kalkuliert. Es entstehen beeindruckende Bilder und Animationen, sobald sich das Rad mit drehen beginnt/sich das Fahrrad in Bewegung setzt. Sogar Videos können während des Fahrens auf das Rad projiziert werden. Das Smartphone dient dabei als Kommunikations- und Vermittlungspartner, da alle Funktionen darüber gesteuert werden. Man kann auch selbst künstlerisch tätig werden und Skizzen auf dem Smartphone entwerfen, um diese dann auf dem Fahrrad darzustellen. Balight entwickelt sich durch neue innovative Ideen stetig weiter. Mittlerweile kann eine größere Anzahl von LEDs auf den Speichen angebracht werden, sodass höher aufgelöste Bilder mit mehr Pixeln entstehen. Nicht nur optisch gesehen ist das Gadget ein absoluter Eyecatcher. Auch Eigenschaften wie die Spritzwasserfestigkeit oder der Schutz gegen Stöße sprechen absolut für dieses Feature und rechtfertigen den Preis von ca. 100 Euro pro Stück. Momentan wird das China Gadget auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo präsentiert und vermarktet. Vorbestellungen können hier jederzeit erfolgen und vielleicht sieht man so bald ein buntes illustriertes Lichtermeer auf den Straßen. Und das nicht nur auf Fahrradrädern ...   https://youtu.be/8F0vfql3xps Quelle: Balight (ShenZhen MakerScope Technology Co.,Ltd.)

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben