Trends & Fundstücke

Neue Technik für das Opernhaus Zürich

Seit Beginn der Theatersaison 2017/18 ist das Opernhaus Zürich nun auch tontechnisch bestens ausgestattet. Dazu nutzt es die Technologie von LAWO. Neue Tonregie- und Saalpulte sollen die Vorbereitungen und das Abmischen während der Aufführungen erleichtern. Die Mischpulte der mc²-Serie sind mit unterschiedlichsten Anwendungen kompatibel und sorgen für ein unvergessliches Hörerlebnis. Die neue LAWO-Technik im Opernhaus…
weiterlesen

Sound aus der Wand

Sound aus der Wand

Nichts ahnend schlendert der Besucher an einem Stand vorbei und plötzlich ertönt eine Stimme aus der riesigen Dekoration des Messestandes. Es ist jedoch keine einfache Deko. Es sind Hochleistungsakustikplatten von Vicoustic. Diese sind für anspruchsvollste Innenarchitekten geschaffen. Sie verbinden Hochleistungsschallabsorption mit einem innovativen nahtlosen Design. Hinter den Paneln befindet sich ein Lautsprecher. Die Umgebungsgeräusche werden so absorbiert, das der Sprecher klar und deutlich zu verstehen ist.

Soundcheck mal anders… Klingklingeling…

Klingklingeling

Fundstück: Dieses kleine Soundorchester haben wir auf der Messe gefunden. Ja, man kann nicht abstreiten, dass diese kleinen bunten Fundstücke "Sound" machen. Auch wenn der Bass etwas schwach ist, geht der Klang doch durch Mark und Bein. 🙂 Daumen hoch für diese Interpretation von "Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation"...

Hologramme in den eigenen Wänden

Hologramme gehören zu den meisten Sci-Fi-Filmen genauso dazu wie das Salz in der Suppe. Dass aber diese Technik keine Zukunftsmusik mehr ist, zeigt sich spätestens seit verschiedenen Bühnenevents. Ob man nun Michael Jackson wieder auferstehen lässt oder fiktive Figuren als Gesangspartner projeziert, diese besonderen Eyecatcher sind immer noch eine Faszination für viele Konzertbesucher. Wie wäre…
weiterlesen

Babys auf der Messe gesichtet

Neben all der Produkte im Bereich Bühne, Licht und Ton gibt es auch im Bereich der Filmtechnik wieder viel Neues zu entdecken. Aufgefallen sind dabei die kleinen Babys am Stand B47 in Halle 4.0. Dank neuester Technik können diese Dummypuppen nun geräuscharm im Film eingesetzt werden und lassen auf den ersten Blick kaum einen Unterschied zu echten kleinen Lebewesen erkennen.

Test-Kamerafahrt im Miniaturland

Bei einer kleinen Testfahrt auf dem Miniatur-Parcour im moving.picture.pavilion hat unser Kameramann mit Standbetreuerin Naomi eine gute Assistenz gefunden. Das nachfolgende Video zeigt den Versuch, die Strecke auf "Augenhöhe" des Bulli zu erkunden. Viel Spaß mit dem Video - und bei Besuch in Halle 4.0!

Hier kommt also der Schnee her…

Schnee

Gefunden in Halle 5 - und wir dachten immer, Schnee kommt von Frau Holle. Dass die ältere Dame aber in modernen Zeiten keine Betten mehr ausschüttelt, sondern auf Schneekanonen und Co. zurückgreift, hat uns schon erstaunt. Und vor allem, die Farbe... unser Fundstück des Tages!

Unser Sicherheits-Check am frühen Morgen

Sicherheits-Check

Der frühe Vogel fängt... - sich einen Sicherheits-Check ein. Noch bevor die Tore der Messe heute geöffnet hatten, ist unser Kameramann schon auf dem Gelände und kommt mit Koffern und Rücksäcken prompt in eine Kontrolle. Da wir Blogger aber auch um die Wichtigkeit dieser Checks wissen, freuen wir uns über die Wachsamkeit des Security-Personals.

Tag 1 geht spielerisch zu Ende – live am Kicker

Der erste Tag neigt sich dem Ende entgegen und an den Ständen beginnt sich Feierabend-Stimmung breit zu machen. Nach den unzähligen Fachgespräche, Vorträgen und Produktpräsentationen an diesem ersten Messetag in Frankfurt haben sich die Aussteller da auch mal eine kleine Auszeit am Kicker verdient.

Wer hier auch einmal gegen Kollegen oder Vertriebspartner antreten will - auf dem moving.picture.pavilion in Halle 4 kann der Abend noch kurz ausklingen.

Fundstück der Woche: Klangwellen in Ton gedruckt

3D-Drucker sind schon längst keine Neuheit mehr, aber dennoch birgen sie ein großes Gestaltungspotential. Trotz allem  ist unser Fundstück der Woche alles andere als gewöhnlich, denn hier werden Schallwellen sichtbar gemacht. Mit Hilfe eines Tondruckers werden die Schwingungen in tönernde Kunstwerke gewandelt, die nicht nur für Soundliebhaber interessant anzusehen sind. Klangwellen sichtbar machen Hinter dem Projekt…
weiterlesen

Beker – Unter Wasser Musik hören

Unterwegs oder beim Sport Musik hören ohne sich dabei von der Außenwelt abzuschirmen? Das ist in der heutigen Zeit mit ausgewählten Gadgets beziehungsweise Bone Conduction Kopfhörern ohne weitere Probleme möglich. Dabei wird das Phänomen der Vibrationswellen genutzt. Diese werden über den Schädelknochen direkt zum Hörnerv geleitet. Mit dem Beker Gadget geht man sogar noch einen…
weiterlesen

Withings Aura Gadget: Sanftes Erwachen

Mit den ersten Sonnenstrahlen im Sommer weis unser Körper, dass die Nacht vorbei ist. Aber gerade jetzt im Winter müssen die meisten Menschen im Dunkeln aufstehen. Viele sind daher oft müde und unausgeglichen. Das Aura Systemgadget von Withings soll das ändern, indem es das Einschlafen und Aufwachen positiv durch Licht und Musik beeinflusst. Withings Aura:…
weiterlesen

In-Ear-Kopfhörer mit Anpassungseffekt

In-Ear-Kopfhörer bereiten vielen Menschen Schwierigkeiten. Entweder halten sie nicht richtig, schmerzen nach einer gewissen Zeit oder es entstehen unangenehme Druckstellen im Ohr. Die neuen Bluetooth In-Ears von Revols, die aus einem Nano-Material gefertigt sind, passen sich dem Gehörgang des Nutzers an und versprechen einen hohen Tragekomfort.   Mit dem Ziel, Kopfhörer zu entwickeln, die für…
weiterlesen