Prolight + Sound

Null Abfall. Kreislaufwirtschaft. Upcycling.

Seit einigen Jahren gewinnt das Thema "Nachhaltigkeit" auch in der Veranstaltungsbranche an Bedeutung. Hierzu zählen nicht nur der Einsatz von LEDs und energiesparenden Technologien, sondern auch Lösungen für eine umweltschonende Durchführung von Events. Eine solche Idee hat das Team von TRASH GALORE, die einen Online-Gebrauchtwarenladen ins Leben rufen wollen. Ziel ist es, dass Event-Veranstalter dort…
weiterlesen

„Night of Light“: Ein Zeichen setzen für die Eventbranche

Durch die Corona-Krise ist die deutsche Veranstaltungsbranche massiv unter wirtschaftlichem Druck geraten. Mehr als 700 Unternehmen wollen auf die Folgen für die Branche aufmerksam machen, darunter die Dresdner Firma MADRIX. Aktion "Night of Light": Statement an die Politik zur Rettung der Veranstaltungsbranche Die offiziellen Regelungen im Zuge der Corona-Krise haben innerhalb kürzester Zeit die gesamte…
weiterlesen

Prolight + Sound stellt Weichen für 2021

Nach der Absage der Jubiläumsausgabe zum 25-jährigen Bestehen blicken die Prolight + Sound und die Branche nun auf 2021, ein Schlüsseljahr für die Veranstaltungsbranche, und möchten ihren Teil dazu beitragen, die Kaufbereitschaft in diesem stark angeschlagenen Sektor zu stimulieren und die Branche zu alter Stärke zurückzuführen. Große Teile der ursprünglich für 2020 geplanten Formate werden…
weiterlesen

Unsere Befragung zu den Hilfsmaßnahmen für die Eventbranche: Die Ergebnisse

Aktuell scheinen die Uhren scheinen schneller zu ticken - wöchentlich und manchmal auch täglich gibt es Nachrichten und Veränderungen bezüglich der Corona-Pandemie, die auch die Veranstaltungsbranche betreffen. Doch selbst Anfang Juni ist noch nicht klar, wann die Ereignisse wieder in einem wirtschaftlich tragfähigen Rahmen stattfinden können. Viele Unternehmen sind auf finanzielle Hilfe angewiesen und fühlen…
weiterlesen

Das ist die Prolight + Sound 2021!

Die Prolight + Sound ist jetzt wichtiger denn je! Werden Sie Teil des größten internationalen Treffpunkts der Branche für Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Unterhaltung, Shows und Events, audiovisuelle Systemintegration und Content-Erstellung. Die nächste Prolight + Sound findet vom 13. bis 16. April 2021 statt!

Prolight + Sound 2021: Sichern Sie sich einen Stand zum Frühbucherrabatt

Im April 2021 öffnet der bedeutendste internationale Branchentreffpunkt für Technologien und Services rund um Entertainment, Show, Event, audiovisuelle Systemintegration und Content Creation wieder seine Tore. Seit dieser Woche können Aussteller sich ihren Platz auf der Fachmesse sichern. Bis 31. Juli zahlt sich die Anmeldung doppelt aus, denn Early Birds erhalten Frühbucherrabatt. Jetzt Stand für 2021…
weiterlesen

Hörluchs stellt Behelfsmaske her in der Corona-Krise

In der aktuellen Corona-Krise wird Schutzkleidung aller Art benötigt. Auch Hörluchs Hearing GmbH & Co. KG sieht sich in der Verantwortung, als innovativer Hersteller von High-Tech-Produkten, dem Mangel an behelfsmäßigen Schutzmasken entgegenzuwirken. Deshalb hat Hörluchs seine Herstellung teilweise auf Behelfsmasken umgestellt. Modernes 3D-Druckverfahren zur Maskenherstellung Die Behelfsmaske „MOVA“ wird im modernen 3D-Druckverfahren in der Nähe…
weiterlesen

Osram: “Wandlung von einem Glühlampen-Hersteller zu einem High-Tech Photonics-Unternehmen”

100 Jahren Innovation von der Glühlampe bis zur modernen LED präsentiert in einer multimedialen Infotainment-Welt. Das ist die "World of Light" von Osram. Für die Installation dieser multifunktionalen Ausstellung wird das High-Tech Photonics-Unternehmen, Osram, mit dem Sinaus Award ausgezeichnet. Mark Zwerner, Global Head of Events, Fairs, Special Projects, Strategic Partnerships and CRM Strategy, spricht über…
weiterlesen

#unitedwestream: Clubs und Chauvet trotzen der Corona-Krise

Es ist ein unweigerlicher Fakt: Die Veranstaltungsbranche gehört zu der am härtesten von der derzeitigen Corona-Krise betroffenen Industrie. Mit dem Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August, wird die Situation in der Event Branche auch noch eine ganze Zeit lang anhalten. Veranstaltungsort, Künstler, Kulturschaffende und Hersteller kämpfen auf verschiedene Weise ums Überleben. So haben sich in…
weiterlesen

Astera LED: “Müssten wir uns für eine Messe pro Jahr entscheiden, wäre das die Prolight + Sound”

Astera LED hat sich auf akkubetriebene Scheinwerfer für professionelle Veranstaltungstechniker spezialisiert. Die Produkte sind speziell für Verleih- und Produktionsfirmen konzipiert, werden aber auch für Live-Events, Hochzeiten oder Filmproduktionen eingesetzt. Gegründet wurde das Unternehmen mit Sitz in München von einem engagierten Ingenieur und entwickelt noch immer in Deutschland. Sebastian Bückle, Director Sales & Marketing Astera LED, verrät, welche Vorteile ein Wireless-System hat und warum das Unternehmen auf der Prolight + Sound ausstellt.

25 Jahre Prolight + Sound im Schnellraffer

Leider konnte die Prolight + Sound ihr Jubiläum nicht mit allen unseren Ausstellern und Besuchern in Frankfurt feiern. Um jedoch ein wenig die Geschichte der Fachmesse aufzugreifen, haben wir eine besondere Sammlung der Prolight + Sound Keyvisuals der letzten 25 Jahre zusammengestellt.

Lust auf ein Event aus Legosteinen?

Die Corona-Krise und die aktuelle Lage der Eventbranche machen erfinderisch wie die satis&fy AG beweist. Der Anbieter von Event- und Medientechnik, Eventarchitektur und Raum-in-Raum-Lösungen hat zu einer Challenge aufgerufen, um die Welt wieder ein wenig farbenfroher zu gestalten und Events auf eine ganz spezielle Weise in den Alltag zu integrieren. Ziel der Aktion ist es,…
weiterlesen

30-jährige Firmengeschichte: JB Lighting

Seit 1990 entwickelt, konstruiert und produziert JB-Lighting am Standort Blaustein in Süddeutschland intelligente Scheinwerfer und Lichttechniklösungen. Alles begann mit der Faszination, die Spiegelscanner auf den Firmengründer Jürgen Braungardt ausübten. Die damals brandneue Technologie, die komplexe Mechanik und analoge (später digitale) Steuerung kombinierte, inspirierte Jürgen Braungardt, selbst Scheinwerfer zu entwickeln. Im Interview erzählte uns Vertriebsleiter Jörg…
weiterlesen

GigPlaner: “Die Branche ist wesentlich digitaler geworden”

Der GigPlaner erleichtert und beschleunigt die Personalplanung für Veranstaltungen - und eigentlich sollte während der Prolight + Sound ein kompletter Markenrelaunch des Veranstaltungsplaners stattfinden. Ohne die Messe findet der Relaunch jetzt online statt. Im Interview verrät Geschäftsführer Sven Schlotthauer, welche Bedeutung die Prolight + Sound dennoch für das Unternehmen hat und wie GigPlaner auf seine…
weiterlesen

Der VPLT nimmt Stellung für die Eventbranche zu COVID-19

Im Zuge der Corona-Krise hat das Bundeskabinett hat am Montag, den 23. März, weitreichende Maßnahmen zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen beschlossen. Diese werden am Mittwoch den Bundestag und am Freitag dem Bundesrat zur Verabschiedung vorgelegt. Am Montag, den 30. März, wird mit genauen Angaben zu den Hilfsprogrammen gerechnet. Bundeskabinett verabschiedet Maßnahmen Das Bundeskabinett hat recht…
weiterlesen

Mountain Productions präsentiert MTN CUBE und MTN Chain Slider

Die Prolight + Sound ist im jeden Jahr eine Messe, auf der viele neue Produkte und Lösungen präsentiert werden. Obwohl die Fachmesse aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfindet, gibt es doch etliche Aussteller, die innovative, neue Produkte auf den Markt bringen. So auch das amerikanische Unternehmen Mountain Productions, das jüngst den neuen Kettengleiter, MTN Chain…
weiterlesen

Prolight + Sound 2020: Tickets für Besucher werden erstattet

Die Prolight + Sound wird in 2020 nicht stattfinden. Auf Grund der Maßnahmen im Kampf gegen den Corona-Virus hat die Messe Frankfurt auch die für Mai geplante Nachholveranstaltung abgesagt. Viele Fachbesucher haben jedoch bereits Ihre Tickets für die Fachmesse im Vorfeld gekauft - dies können jetzt zurückgegeben werden Tickets sind nicht für Prolight + Sound…
weiterlesen

Prolight + Sound 2020: Keine Nachholveranstaltung

Die Prolight + Sound wird in 2020 nicht stattfinden. Am 12. März hat das Hessische Ministerium für Soziales und Integration Allgemeinverfügungen zum Verbot von Großveranstaltungen erlassen, zu denen mehr als 1.000 Besucher erwartet werden. Zum aktuellen Zeitpunkt kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich die Lage zum zeitnah geplanten Nachholtermin ändert. Daher gibt die Messe…
weiterlesen