Aussteller

Neues Dach über dem Kopf für Magic Sky: Megaforce übernimmt Marke und Vertrieb

Magic SkyEr ist leicht, innerhalb eines Tages aufgebaut und lässt sich auch von einer steiferen Brise nicht verunsichern – der Schirm von Magic Sky ist bei Events weltweit das sichere Dach über dem Kopf des Publikums. Von der BMW-Welt in München über die Berliner Fashion Week bis hin zum Gazprom-Firmenevent in Sankt Petersburg kommt das System zum Einsatz, das Flächen von bis zu 1.000 Quadratmetern überdachen kann.

Schicker Sound: Sennheiser gewinnt bei Designwettbewerb

Designwettbewerb Ob knallig-bunt oder in edlem Design – auffällige Muschelkopfhörer sieht man seit geraumer Zeit wieder öfters auf deutschen Straßen, nachdem sie in den 90er Jahren auf dem Kopf ihrer Träger Platz machen mussten für kleine In-Ear-Hörer. Und bei seinem Revival ist der Muschelkopfhörer längst nicht mehr nur ein technisches Gerät, sondern vielmehr ein Fashion Statement. Da ist es fast schon logisch, dass auch ein Vertreter dieser Gattung bei einem internationalen Designwettbewerb zu den Preisträgern gehört.

Spot an: Digital Services für Aussteller

Digital Services Mit ihren eindrucksvollen Showlasersystemen sorgen sie sowohl bei Großveranstaltungen als auch in Freizeit- und Kulturlocations für Aha-Effekte – HB-Laser hat sich in der Branche mit aufwendigen Projektionen und neuester Lasertechnik seinen Namen gemacht. Im letzten Jahr haben sich die Profis auch auf der Prolight+Sound ins rechte Licht gerückt: Sowohl während der vier Messetage als auch in der Online-Welt der Messe Frankfurt haben sie unter anderem einige ihrer Videoprojektionen und Laser- sowie Lichtinstallationen präsentiert. Und damit sind sie nicht die Einzigen, die bereits die digitalen Services der Messe für sich nutzen.

Gesucht: Newcomer National

Newcomer Wer möchte nicht gern mal auf der großen Bühne vor internationalem Publikum stehen? Viele kleine Unternehmen haben zwar genügend kreative Ideen, nur fehlt es ihnen nicht selten am nötigen Geld, um diese bei einer internationalen Leitmesse wie der Prolight + Sound zu präsentieren. Ob Standmiete, Standbau oder Promotionmaterial – eine Messeteilnahme sprengt für manches Start-up einfach den finanziellen Rahmen.

Reif für die Bühne – das neue LEO-System von Meyer Sound

LEO-System von Meyer SoundDie Verbindung aus Tanz und Musik sei fesselnd, die gesamte Show faszinierend und eines der größten Events seit Langem – so die Stimmen zur aktuellen Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour.

Neben Akrobaten, Sängern und Tänzern sind es aber auch die Raffinessen der Audio- und Lichttechnik sowie Beschallung die eine solche Show zum absoluten Highlight machen. So sind namhafte Unternehmen wie Meyer Sound, Martin Professional, DiGiCo und Optocore ebenfalls heimliche Stars der Bühne.

Ausgezeichnete Unterhaltung: Die Stars hinter den Kulissen

Stars hinter den Kulissen Die Bühne ist perfekt ausgeleuchtet, die PA-Anlage funktioniert ohne Rückkopplung und das Bühnenbild fasziniert das Publikum auch noch nach längerem Hinschauen: Was wäre eine Show wohl ohne gute Veranstaltungstechniker, Bühnenmaler oder Maskenbildner? Wahrscheinlich ziemlich leise und farblos. Deshalb stehen einmal im Jahr beim Baden-Baden Award die Menschen hinter den Kulissen im Rampenlicht. Denn nicht nur auf der Bühne sind wahre Künstler am Werk, sondern oftmals auch dahinter.

Große Show oder kleine Bühne?

Große Show oder kleine Bühne Wer genau wie wir in diesem Jahr wieder bei der Prolight + Sound war, dem dürften Halle 9 und 11 garantiert noch in guter Erinnerung sein. Denn dort wurde an Wänden, Böden und Decken alles aufgefahren, was Licht- und Lasereffekte so hergeben.

Bei Martin Professional an einem der größten Messestände hatte man das Wort „Highlights“ besonders wörtlich genommen: Gleich zwölf neue Produkte hat der Marktführer für Scheinwerfersysteme bei der Prolight + Sound 2012 vorgestellt, darunter die MAC Viper-Serie mit innovativem Leuchtmittel und Tiefenschärfe.

Baukasten von Fraunhofer: 3D-Raumklang in neuer Dimension

Völlig neue akustische Möglichkeiten verspricht das Fraunhofer IDMT mit seinem 3D-Audio-Toolkit, das auf der Prolight + Sound 2012 Premiere feiert. Welche Möglichkeiten der innovative Baukasten für die Gestaltung von Raumklängen bereithält, erklärt René Rodigast, Head of Professional Audio, im Interview. Dass das System bereits über das Entwicklungsstadium hinaus ist, belegt die aktuelle News: Shure ist als Partner im Boot - und damit der Grundstein für die Schaffung ganz konkreter Anwendungen des neuen Systems gelegt.

Regentanz mit dem iPad

Wenn Fredrik Svahnberg von Dataton im Riesen-Iglu auf dem Freigelände der Prolight + Sound 2012 wie ein Dirigent die Arme schwingt, dann löst er damit ein kleines Unwetter aus. Wie dies nur durch Steuerung via iPad und dem eigenen Körper des Nutzers möglich ist, zeigen wir im Video.

RELAX FOR SUCCESS in der VISUALOUNGE

VISUALOUNGE

Blau, Grün, Rot - riesige Monitore und Beamer versetzen den Betrachter in eine explosive Farbwelt. Diese Faszination können die Besucher der Visualounge auf dem Gemeinschaftsstand von publictec, GEFEN, AV STUMPFL, Panasonic, Interspace und NEC ganz gechillt genießen - Sitzecken und Leckereien laden ganz nach dem diesjährigen Motto "Relax for Success" zum Verweilen ein. Zu entdecken gibt es dabei alles rund um das Thema Videotechnik von Festinstallation bis hin zu spezialisierter Technik für den Eventbereich.

Filmerlebnis in 360 Grad

Die Prolight + Sound 2012 hält nicht nur in den Hallen, sondern auch auf den Freiflächen einige Schmankerl bereit - und wer sich mitten im Zentrum von Frankfurt mal eben gen Indien entführen lassen möchte, ist im Kuppelzelt von Dome Projection genau richtig. Hier werden Filme auf eine besondere Weise lebendig - indem sie den Betrachter komplett umgeben. Zielgruppe dieser speziellen Formats sind vor allem Planetarien, Events und Expos. Wie die Technik und IT dahinter aussieht, erklärt Christoph Bode im Vodcast. Dass die im besten Fall überwältigende Wirkung eines solchen Films allerdings nicht nur spezielle Technik, sondern auch ein Umdenken im Filmemachen erfordert, hat uns Dome Projection im Hintergrundgespräch verraten. Fazit: Alle Technik ist nichts, wenn Regisseur und Kameraführung die im wahrsten Sinne des Wortes "runde Sache" eines solchen 360 Grad-Movies nicht bereits in der Planung und beim Dreh leben.

Ape-gefahren!

Scheinwerfer von ApePassend zur Prolight + Sound 2012 warten viele Aussteller mit Neuheiten aus ihrer Entwicklungsschmiede auf. So auch die LED-Scheinwerfer-Spezialisten von Ape Labs. Das Kernprodukt "Mobilight" wurde an die neuen Anforderungen an Professionalität für Lichtinszenierungen für Bühnen- und Fernsehinstallationen angepasst, erklärt Julius Schrenk, CEO bei Ape Labs. "Mobilight 3 ist sechs Mal so hell wie das Vorgängermodell und damit - nicht nur wie bisher - für Ambiente-Beleuchtung, sondern auch für die  Ausleuchtung bei Shows oder Konzerten bestens geeignet." Als Wlan-Solution kann das kleine Lichtwunder beliebig eingesetzt werden. Für feste Installationen empfiehlt der Licht-Profi dagegegen das Mobilight 3S - auch das kann am Stand in Halle 9 in Augenschein genommen werden. Die Team von Ape Labs sind nicht zum ersten Mal auf der Messe:  "Die Prolight + Sound ist DIE Veranstaltung des Jahres. Unsere Erwartungen und die der Fachbesucher sind dementsprechend hoch und enttäuscht wird hier keiner."

Gratulation: 125 Jahre Yamaha

125 Jahre Yamaha

Mein Klavier, mein Schlagzeug, meine Violine. Ein wirklich schöner Gedanke, wenn man sich so in der "Yamaha-Halle" umschaut und all die Klangkörper bewundert, die der Hersteller von Musikinstrumenten in diesem Jahr präsentiert. Von grün schillernden bis edel glänzend - das Musikerherz dürfte bei dem Anblick um einiges höher schlagen. Bloß gut also, dass in allen Ecken Profis und Semiprofis sich Sticks und Seiten in die Hand geben und die Halle sowieso schon längst am Beben ist.

Sound – Truck im Mini – Format

Weltexklusiver Prototyp - und ganz schön laut für seine Größe: der MINI LIVE MAN von NewTek ist ein Studio im Kleinen - und kann mit herkömmlichen Systemen im LKW-Format locker mithalten. Joshua Schneeloch zeigt uns, was unter der "Haube" des Kleinen steckt, der auf der Prolight + Sound 2012 natürlich jede Menge Blicke auf sich zieht.

Erste Impressionen aus Halle 8

Zwei Stunden nach dem Öffnen der Prolight + Sound 2012 stellt man sich die Frage: Wo als erstes die Kamera hinhalten? Wir machen den Anfang in Halle 8: Hier gibt es alles rund um das Thema Audio und Beschallung zu bestaunen. Einfach mal wirken lassen...

erste Impressionen aus Halle 8