Beyma: “Produktive Begegnungen auf höchstem technischen Niveau”

Seit 1969 entwirft und produziert Acustica Beyma von seinem Werk in Valencia aus eine breite Palette von Lösungen im Bereich der Lautsprecher. Beyma ist eines der renommiertesten Unternehmen im Audio-Bereich und gilt als eine der wichtigsten Firmen weltweit. Als Dauergast auf der Prolight + Sound werden sie auch bei der Jubiläumsausgabe dabei sein. Im Interview erzählt der kaufmännischen Leiter, Espartaco Saez, worauf es bei Beyma ankommt.

PLS 2020 Beyma Espartaco Saez

Beyma Commercial Director, Espartaco Saez

1. Ihr Unternehmen kreiert einzigartige Audioprodukte. Worauf achten Sie am meisten, wenn Sie neue Ideen entwickeln?

Jedes neue Produkt muss zwei Grundbedürfnisse abdecken: Erstens muss es ein Problem lösen und/oder ein Kundenbedürfnis erfüllen. Es muss eindeutig nützlich sein und dem Kunden eine Lösung bieten.

Und andererseits muss das Produkt jede auf dem Markt vorhandene Lösung verbessern, es muss einen differenzierten Vorteil gegenüber dem bereits auf dem Markt Vorhandenen haben.

2. Wie hat sich die Branche seit Beginn Ihrer Produktion verändert? Welches Potenzial ist in diesem Bereich vorhanden?

Die Branche ist im Allgemeinen sehr professionell geworden, die Qualitätsanforderungen sind gestiegen, ebenso wie die Präzision bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten. Dies hat auch zu einer allgemeinen Effizienzsteigerung geführt.

Unser Unternehmen hat die gleiche Richtung eingeschlagen und die Qualität, Präzision und Effizienz bei der Entwicklung und Herstellung von Produkten erhöht. Wir glauben, dass es immer Spielraum für Verbesserungen gibt und unsere Flexibilität ist der Schlüssel, um weiterhin Marktanteile zu gewinnen.

3. Wie viele Male haben Sie als Aussteller an der Prolight + Sound teilgenommen? Was sind die Gründe für Ihre Teilnahme?

Wir sind seit 1974 kontinuierlich als Aussteller auf der Frankfurter Prolight + Sound vertreten. Der Hauptgrund ist, dass dies für uns die weltweite Referenzmesse ist, wenn es um akustische Wandler geht.

4. Welche Bedeutung hat die Prolight + Sound als Fachmesse für Veranstaltungstechnik?

Beyma TINA SELECTION PLS 2020Die Prolight + Sound ist für uns das weltweit technischste Forum zur Präsentation unserer Produktneuheiten. Sie ist der Ort, an dem die produktivsten Begegnungen auf höchstem technischen Niveau stattfinden.

5. Im Hinblick auf die Prolight + Sound 2020: Können Sie den Besuchern einen kleinen Vorgeschmack auf das geben, was sie erwartet?

Im Moment ist es noch ein Geheimnis, aber wie wir in der ersten Frage erläutert haben, planen wir, unseren Kunden verschiedene Lösungen vorzustellen, die einen Vorteil gegenüber allen anderen Produkten auf dem Markt darstellen.

Fotos: Beyma

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben