Ausstattung von Ventum-S

Mit der Ausstattung im Tourneebetrieb steht und fällt alles - hier spielen logistische Faktoren eine zentrale Rolle. Um Platz zu sparen, bedarf es innovativer Produkte. Ventum-S, einer der führenden Systemanbieter im Bereich Aufbauten, Tribünen, Bühnenwagen und Drehschreiben in der Veranstaltungstechnik, bietet seinen Kunden einen Systembaukasten zum Indoor-Aufbau an, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt.

Das Produkt

Der Systembaukasten wird zurzeit im Rahmen eines laufenden Projekts vorgestellt. Dabei handelt es sich um Klapppodeste, die über ein ausgetüfteltes Zargensystem verfügen und so einfach zusammengebaut werden können. Die Systemelemente erreichen eine Höhe von bis zu zehn Metern in kompletter Ausführung. Das Modell gibt es in verschiedenen Varianten.

  • Truck-Variante
  • Lager-Variante

Das Sytem überzeugt durch seine robuste Verarbeitung. Zusätzlicher Vorteil ist die Wiederverwendbarkeit. Gerade im Tourneebereich ist diese Ausstattung ein großer Schritt in die Zukunft, da ca. zwei bis drei Trucks weniger für den Auf- und Abbau gebraucht werden als vorher.

Vorteile

  • schnelle Ergebnisse dank optimierter Logistik
  • System bietet große Sicherheit
  • Finanzen sind langfristig planbar
  • Umsetzung ihrer Ideen sind keine Grenzen gesteckt

Ausstattung und Einsatzmöglichkeiten

Ventum-S, Ausstattung für Zargen und Brücken-Bau-Elemente

AusstattungDie Baugruppe besteht hauptsächlich aus Aluminium, was sich konsequent durch die gesamte Verarbeitung zieht. So setzt Ventum-S wieder einmal neue Maßstäbe in den Bereichen Sicherheit, Funktionalität und Effektivität. Die Kunden können sich an extrem hoher Funktionalität der einzelnen Bühnensysteme erfreuen. Durch ständige Weiterentwicklung der Werte und Anforderungen in den Bereichen Szenetechnik, Tribünenbau, Dekaorations- und Messebau versucht man den Kunden gerecht zu werden.

Ventum-S, Ausstattung für Treppen, Stufen und Leitern

Das Stichwort Variabilität wird hier groß geschrieben. Treppen, Stufen und mehrere Etagen unter Berücksichtung von Breite und Höhe, sind als Bauteilfamilie überall einsetzbar.

Ventum-S, Ausstattung für Systembaukasten-Zubehör

Das Zubehör für die Klapppodeste/den Systembaukasten dient als Grundlage zur Systemerweiterung. Somit wird die Produktfamilie optimal ergänzt (inklusive maximaler Variabilität). Das gilt für sämtliche Baugruppen wie: Zargen, Treppen, Absturzsicherungen, Trittplatten und Fahrerelemente. Fakt ist: Aluminium ist ein Metall, das sich perfekt für die Veranstaltungstechnik eignet, weil es extrem leicht ist. Außerdem ist es sehr bruchsicher – das bedeutet, dass man es an vielen Stellen für Stahl ersetzen kann. Somit ist es kein Wunder, dass in diesem Bereich für viele Gerätschaften und Systeme Aluminium verbaut wird.

Ventum-S trumpft mit 20 Jahren Erfahrung in diesem Business. Nicht nur Produkte wie der Systembaukasten bilden das Portfolio des Unternehmens, sondern auch die Beratung. Ein weiterer Faktor ist das Thema Sicherheit. Dieser definiert den Kernfokus und ist auch für die Veranstalter von äußerster Wichtigkeit.

Die TÜV-Typenprüfung des Systembaukastens in Verbindung mit der Zertifizierung als GSI-SLV Schweißfachbetrieb garantiert unabhängig geprüfte Qualität. Diese Qualität garantieren wir für unsere Systembaukasten-Produkte bis zu 12 Jahre, in Verbindung mit den 2jährigen Revisionen.

Ähnliche Beiträge

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben